Uhus, Eulen und Käuze in der Eifel (EGE) 2008-2013

Themen über alle anderen Tier Webcams!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Uhus, Eulen und Käuze in der Eifel (EGE) 2008-2013

Beitrag von Angie » 20.03.2008, 20:53

Cam: http://webcam.pixtura.de/SWR_UHU/

Bild

Bild Bild

Bild

Aus dem Tagebuch: http://webcam.pixtura.de/SWR_UHU/artikelliste_de.php

Seit einigen Tagen sind wir "online" mit der Uhu-Webcam und werden Ihnen in den nächsten Wochen das Brutgeschehen bei Familie "Uhu" in der Eifel näher bringen. Die Kamera in der Felswand sendet rund um die Uhr Live-Bilder. Natürlich ohne die Tiere zu stören.

Das Uhuweibchen, wir haben es "Lotte" getauft, brütet mindestens seit dem 21. Februar 2008. Bei Uhus brütet zumeist nur das Weibchen.

Am 24.2. hatte „Lotte“ schon zwei Eier gelegt. Ob noch weitere hinzugekommen sind, wissen wir noch nicht. Ebenso unbekannt ist, ob Lotte einen Ring trägt.

Vielleicht ist „Lotte“ einer der vielen Uhus, welche die „Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen“ in den letzten Jahren zu wissenschaftlichen Zwecken mit einem Ring gekennzeichnet hat.
In der Abenddämmerung verlässt „Lotte“ das Nest, fliegt zu einem Felsen keine hundert Meter vom Brutplatz entfernt, um sich dort zu erleichtern.

Während des Brütens muss sich „Lotte“ auf ihren Partner verlassen. Er versorgt sie am Nest oder an einem anderen Übergabeplatz mit Nahrung. Lange kann „Lotte“ nie fortbleiben, denn das Gelege darf nicht erkalten.

Würde "ihrem Mann" auf der Jagd etwas zustoßen, müsste sie selber Beute machen. Fürs Brüten bliebe keine Zeit mehr, und die Brut wäre verloren.

Uhus leben gefährlich. Viele verunglücken zum Beispiel an gefährlichen Strommasten oder werden Opfer des Straßenverkehrs. Drücken wir den Uhus also die Daumen.

Das Schlüpfen der Jungen ist – wenn alles gut geht – zwischen dem 23. und 30. März zu erwarten. Sobald die jungen Uhus drei Wochen alt sind, wird „Lotte“ auch wieder selbst jagen und Futter herantragen für die Jungen.

Stefan Brücher


Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.

und hier die Seite vom SWR lesen:
http://www.swr.de/im-gruenen-rp/-/id=10 ... index.html

Benutzeravatar
fronicat
Beiträge: 1737
Registriert: 10.07.2006, 12:05
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von fronicat » 20.03.2008, 22:25

Hi Angie :D
"Lotte" ist ja bezaubernd!
Wie findest Du bloß immer die ganzen tollen Sachen?
Danke dafür :)
Kann gar nicht so viel schauen, bin daher wirklich für alle Bilder und Berichte dankbar :)
Bild
Bild

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von Angie » 21.03.2008, 00:07

Liebe Froni, mir wird's langsam auch wirklich bald zuviel :irre:
Aber die Quellen sind unerschöpflich :)
Und die Lotte fand ich ganau wie Du so "bezaubernd", dass ich ihr einfach ein Thema widmen musste :)

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von Angie » 22.03.2008, 13:16

Bild

igel_1
Beiträge: 115
Registriert: 18.03.2007, 17:19

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von igel_1 » 23.03.2008, 10:46

Bild

Benutzeravatar
fronicat
Beiträge: 1737
Registriert: 10.07.2006, 12:05
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von fronicat » 23.03.2008, 10:51

Bild
schönes Eierbild, igel :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Bild

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von Angie » 23.03.2008, 19:29

Bild

Benutzeravatar
fronicat
Beiträge: 1737
Registriert: 10.07.2006, 12:05
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von fronicat » 23.03.2008, 23:52

eben war Lotte nochmal unterwegs,
mein Tipp: 2 Küken, ein Ei :wink:

Bild

Bild

Bild
Bild
Bild

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von Angie » 24.03.2008, 00:46

fronicat hat geschrieben:...mein Tipp: 2 Küken, ein Ei :wink:
Das glaube ich auch liebe Froni!
Bin gespannt, ob noch ein Küken schlüpft.

Benutzeravatar
fronicat
Beiträge: 1737
Registriert: 10.07.2006, 12:05
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: UHU in der Eifel 2008

Beitrag von fronicat » 24.03.2008, 19:19

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Bild

Antworten