Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Themen rund um die Patenschaften, wie Patenschaften gesucht, bestehende Patenschaften, etc.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 25.02.2013, 13:28

Das ist übrigens Schnuckel :-)

MZ, 21.02.2013
Ein Storch auf Abwegen
Meister Adebar überwintert am Stausee Kelbra und zieht eine Laterne in Görsbach dem langen Flug nach Afrika vor.


VON HENNING MOST

GÖRSBACH/BERGA/MZ - Was sehnen sich zurzeit fast alle Menschen hierzulande nach dem warmen, wohligen Süden bei diesen bescheidenen Wetterprognosen. Beneidet werden schon im Herbst die Zugvögel, wenn sie sich in strammer Formation bei lautem Geschrei gen Süden aufmachen. Die Störche zum Beispiel zieht es nach Westafrika oder Südspanien, denn dort gibt es reichlich Futter.
weiter

weiter Meldungen über Schnuckel-Jette hier:
http://www.storchenhof-loburg.info/foru ... 99#p126799

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 12.03.2013, 12:48

und hier wieder Nachrichten von und über Schnuckelchen:

Volksstimme

Adebar nistet sich im Neubaugebiet ein

11.03.2013 06:36 Uhr
Storch, Anwohner und Hund
++++In Osterburg geht ein Storch auf der Straße spazieren. Da staunt selbst der Dackel. | Foto: Nico Maß++++

Osterburg. Ein Storch hat sich im Osterburger Neubaugebiet An der Golle eingenistet. Adebar stolzierte auf Bürgersteig und Straße umher, dabei ließ sich der Vogel auch nicht durch die Nähe zu den Anwohnern aus der Ruhe bringen.
weiter


Zutraulicher Adebar ist bundesweit "berühmt"
12.03.2013 08:40 Uhr
Von Nico Maß
Störchin in Osterburg

++++Die Störchin in der Fröbelstraße. Sie hat als "Laternenstorch" schon eine gewisse Berühmtheit erlangt. | Foto: Nico Maß++++

Osterburg. Der Storch, der seit Freitag im Neubaugebiet An der Golle für Aufsehen sorgt, ist dank seiner Beringung identifiziert. Dabei handelt es sich um die Störchin "DFR A 277", die es bereits bundesweit als "Laternenstorch" zu einer gewissen Berühmtheit gebracht hat.
weiter

Benutzeravatar
regina_garbe
Beiträge: 406
Registriert: 30.11.2011, 21:00
Wohnort: Hameln

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von regina_garbe » 12.03.2013, 23:06

Was es so alles an Storchen-Eigenarten gibt...
Regina :lol:
W:O:A 2016 8++)

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 13.03.2013, 15:27

Ein Audiobeitrag des MDR zu Schnuckel

http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/audio492870.html

ein Video über Schnuckel (ganz am Anfang und am Ende)

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/video110866.html

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 29.03.2013, 16:54

Herr Schmidt aus Grimmen konnte am 23.03.2013 auf dem Parkplatz beim REWE ein schönes Bild von Schnuckel machen. Er wusste zu dem Zeitpunkt zwar nicht, wer es ist, aber er schickte eine seiner Aufnahmen dem NDR, der das Foto auch in einem Nordmagazin zeigte. Über den NDR kamen Herr Schmidt und ich in Kontakt.
Von ihm erfuhr ich auch von einem Zeitungsartikel, der gestern, also am 28.3. in der Ostseezeitung erschien. Leider ist dieser nur für Abonnenten online einsehbar. Auch dort wieder ein Foto mit Schnuckel auf einer Laterne :-)

Tja, Schnuckel ist schon eine kleine Berühmheit, vor allem im Norden Deutschlands geworden.
Bild (klick für Großbild)

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 30.03.2013, 13:15

Hier der Artikel in der Ostsee-Zeitung. Danke Stefan Kroll fürs online-entdecken und finden !
mit einem zauberhaften Foto :-)

/OZ/LOKAL/RIB vom 28.03.2013 00:00
A 277 bettelt sich durch den langen Winter
Zahmer Storch verblüfft die Grimmener und bremst den Straßenverkehr aus.

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 31.03.2013, 11:41

Stefan Kroll teilte uns über Facebook folgendes mit. ich zitiere:

"A277 dagegen ist heute von der Anklamer Polizei eingefangen worden. Sie befindet sich jetzt bis auf Weiteres im Storchenpflegehof Papendorf (bei Pasewalk) und wird dort artgerecht versorgt. Wir stehen in Kontakt - sobald die Witterungsbedingungen es zulassen, wird sie "entlassen", um dann wie in den letzten Jahren hoffentlich wieder erfolgreich in Langenhanshagen zu brüten. In Anklam hatte sie sich selbst und verschiedene Autofahrer im Straßenverkehr gefährdet."

Dann drücken wir mal die Daumen! Danke nach Papendorf!

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 28.01.2014, 15:37

ich ahnte es! Bei der genaueren Betrachtung der Fotos in dem ersten Artikel suchte ich nach diesem bewussten Ring, konnte ihn jedoch leider nicht entdecken.
Es ist wieder einmal Schnuckelchen = A 277

NZZ
Zwischenlandung
Sonntag, 26. Januar 2014, 09:11 Uhr
Der Nordhäuser Tierschutzverein erhielt gestern mehrfach Anrufe von Mitbürgern und auch vom Personal des Aldi-Marktes in der Bochumer Straße, dass ein geschwächter Storch sich dort aufhält. Einzelheiten in Ihrer nnz...
weiterlesen

und dann kam heute diese Meldung
NZZ
Der Aldi-Storch
Dienstag, 28. Januar 2014, 07:38 Uhr
Noch immer beschäftigt der sogenannte Aldi-Storch die Gemüter der nnz-Leser. Auch gestern wurde Adebar beobachtet, wie er sein neues Revier unter anderem in der Bochumer Straße erkundete...
weiterlesen

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 28.01.2014, 19:21

und meine Mail an die NZZ fand Beachtung 8++)
Der Aldi-Storch - wo kommt er her?
Dienstag, 28. Januar 2014, 15:26 Uhr
Die nnz-Geschichte des Winterstorches aus Görsbach, der aktuell in und über Nordhausen seine Kreise zieht, schwappt bis nach Sachsen-Anhalt rüber. Von dort, aus Loburg, bekam die Redaktion jetzt "Post"...
weiterlesen

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Patenschaften 07/08 für Storchenhof-Tiere/Störche

Beitrag von Pitti » 10.03.2014, 17:55

Update zu Schnuckelchen in der nnz vom 10.03.2014

Neues von Schnuckelchen

Antworten