Antarktis - Station Neumayer III

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Antarktis - Station Neumayer III

Beitrag von Angie » 18.11.2007, 12:55

Bild

Das Alfred-Wegener-Institut forscht in der Arktis, Antarktis und den Ozeanen der mittleren und hohen Breiten. Es koordiniert die Polarforschung in Deutschland und stellt wichtige Infrastruktur wie den Forschungseisbrecher Polarstern und Stationen in der Arktis und Antarktis für die nationale und internationale Wissenschaft zur Verfügung.

Hier gehts weiter: http://www.awi.de/de/

und hier die Stationen: http://www.awi.de/en/infrastructure/stations/


7. November 2007: Neumayer-Station III verlässt Bremerhaven

Die neue deutsche Antarktisstation Neumayer III des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft wird am 16. November in die Antarktis verschifft. Die von der Firmengemeinschaft J.H. Kramer Stahlbau und Kaefer Isoliertechnik gefertigte Station wird derzeit in Bremerhaven für die vierwöchige Überfahrt vorbereitet. Den Transport der Station übernimmt das dänische Frachtschiff Naja Arctica, das am Mittwoch, den 7. November in Bremerhaven einläuft. Innerhalb einer Woche werden dann insgesamt 3500 Tonnen Material verladen. Das Schiff verlässt am 16. November Bremerhaven und wird Mitte Dezember an der Eiskante der Atka-Bucht in der Antarktis erwartet.

Hier gehts weiter

Dazu die Webcams: http://www.awi-bremerhaven.de/NM_WebCam/

Benutzeravatar
Akka
Beiträge: 536
Registriert: 08.04.2005, 16:16
Wohnort: Grande SH

Re: Alfred-Wegener-Institut

Beitrag von Akka » 18.11.2007, 14:24

Angie hat geschrieben:
Sollten auch hier Pingis zu sehen sein, werde ich das Thema in den entsprechenden Thread verschieben.[/b][/color]
Pinguine werdet Ihr hier ganz schwer erwischen können. Wer sich aber für die Lebensbedingungen der Überwinterer auf der Neumayer Station interessiert, dem empfehle ich regelmäßig den ATKA - Express zu lesen. Hier der Link: http://www.awi.de/de/infrastruktur/stat ... tkaxpress/
Zumindestens in der neuesten Ausgabe gibt es dann tatsächlich sogar Kaiserpinguine auf dem Durchzug vom Brutgebiet zu sehen.

Benutzeravatar
Akka
Beiträge: 536
Registriert: 08.04.2005, 16:16
Wohnort: Grande SH

Re: Alfred-Wegener-Institut

Beitrag von Akka » 18.11.2007, 14:36

Seht Euch mal den webcam -film auf dem unteren Bild an. Da kann man den Schatten über volle 24 Std. - einmal 360° rum - verfolgen. Mittsommernacht in der Antarktis vom Feinsten.

http://www.awi-bremerhaven.de/NM_WebCam/livemovieT.html

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Neumayer Station Antarktis

Beitrag von Angie » 08.01.2008, 17:30

Bild


7.1.2008: Erste Fortschritte an der Baustelle Neumayer-Station III

Eine feste Eisdecke liegt noch immer über der Atka Bucht und versperrt der Naja Arctica den Weg zum Nordanleger an der Schelfeiskante. In den Ladeluken des eissicheren Frachtschiffes liegen die Teile der neuen Antarktis Station Neumayer III und die Container für das Wohncamp des gut 40 Mann starken Bauteams.
Schon bei der Planung des gigantischen Vorhabens wurden die extremen Wetterverhältnisse des eisigen Kontinents berücksichtigt, um so zum Beispiel auf Ausweichquartiere für die Monteure und Ingenieure zurückgreifen zu können. Für die Löschung des Großteils der Ladung im Bauch der Naja Arctica muss diese die Schelfeiskante erreichen. Die Stahlteile und Kräne sind für eine Meereis-Entladung einfach zu schwer. Auch die entsprechende Stelle an der Eiskante muss genau bestimmt werden, darf weder zu hoch sein, noch dürfen große Spalten das massive Eis durchziehen.


hier gehts weiter


noch mehr interessante Info's: http://www.realnature.tv/neumayer_III_s ... ml?link=31
mit einem Film über den Tag der offenen Tür im Alfred-Wegener-Institut Bremen

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Neumayer Station Antarktis

Beitrag von Angie » 17.01.2008, 20:30

16. Januar 2008: Polarstern hat das Eis gebrochen – Anlegestelle frei für die Entladung der neuen Antarktisstation Neumayer III

Der Forschungseisbrecher Polarstern hat heute gegen 2:20 Uhr die Anlegestelle an der Eiskante des Ekström-Schelfeises in der Antarktis erreicht. Nach mehreren Tagen Eisbrechen ist es gelungen, eine Fahrrinne durch das kompakte Meereis zu brechen und einen geeigneten Liegeplatz für das Frachtschiff Naja Arctica zu schaffen. Naja Arctica transportiert im Auftrag des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft die neue Forschungsstation Neumayer III und wird voraussichtlich im Laufe des heutigen Tages mit der Entladung der Stationsteile und Baufahrzeuge beginnen.

hier gehts weiter

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Neumayer Station Antarktis

Beitrag von Angie » 26.02.2008, 13:13

Auch gestern gab es im Mittagsmagazin einen Bericht über die

Neuartige Forschungsstation in Antarktis

Hier das Video dazu:

http://wstreaming.zdf.de/zdf/veryhigh/0 ... ke_mim.asx

Bild

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Neumayer Station Antarktis

Beitrag von Angie » 02.03.2008, 23:03

Ich habe gerade eine sehr schlechte Nachricht gelesen:

Hubschrauberabsturz
Zwei Tote in der Antarktis

Bei einem Hubschrauberabsturz in der Antarktis sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere seien bei dem Unglück in der Nähe der deutschen Forschungsstation Neumayer II verletzt worden, teilte das Bundesforschungsministerium mit. "Wir trauern um den Piloten des Hubschraubers und einen Wissenschaftler", sagte Ministerin Annette Schavan (CDU) in Berlin. Die Verletzten sind den Angaben zufolge außer Lebensgefahr und werden auf der Krankenstation des Forschungsschiffes "Polarstern" behandelt.


Hier bitte weiterlesen: http://www.n-tv.de/927700.html?020320082137

Auch das AWI hat einen Bericht gebracht: http://www.awi.de/de/aktuelles_und_pres ... antarktis/

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Neumayer Station Antarktis

Beitrag von Angie » 06.03.2008, 11:50

Bild
View from the mast of the acoustic observatory (PALAOA) to the North


4. März 2008: Halbzeit im Internationalen Polarjahr 2007/08

Wissenschaftler präsentieren die wichtigsten Ergebnisse der Polar- und Klimaforschung auf der
23. Internationalen Polartagung vom 10. – 14. März 2008 in Münster


hier gehts weiter

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Neumayer Station Antarktis

Beitrag von Angie » 09.03.2008, 16:13

7. März 2008: Neumayer-Station III - Erste Bauphase in der Antarktis abgeschlossen

Die erste Bauphase der neuen deutschen Forschungsstation Neumayer III des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung steht kurz vor ihrem Ende. Abhängig von den Wetterbedingungen in der Antarktis werden spätestens am 10. März die Bauarbeiten eingestellt. Seit Baubeginn im Januar konnte die gesamte Garagensektion sowie die Zufahrt der Station fertig gestellt werden. Ein zweiter Bauabschnitt erfolgt in der antarktischen Sommersaison 2008/2009. Bis dahin werden die Baustelle sowie alle Fahrzeuge und das restliche Baumaterial winterfest eingelagert. Die Überwinterungsmannschaft der Neumayer-Station wird über die Wintermonate von März bis Ende November regelmäßig Kontrollmessungen zur Standfestigkeit des Bauwerkes durchführen.



hier gehts weiter

Quelle: http://www.awi.de/de/aktuelles_und_presse/

10. März 2008: Ende des ersten Bauabschnitts - Station und Baucamp sind winterfest
s. hier: http://www.awi.de/de/infrastruktur/stat ... /10032008/

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Neumayer Station Antarktis

Beitrag von Angie » 17.01.2009, 20:43

Richtfest an der Neumayer Station III

Am Sonntag den 11.01.2009 wurde an der Neumayer Station III Richtfest gefeiert. Gemeinsam mit den Forschern, Technikern und Überwinterern hat die Baumannschaft der Neumayer III Station in den Abendstundenauf den bisherigen Erfolg des Projektes angestoßen.

Hier die Videos: http://realnature.tv/channels/neumayer-3-spezial/

Und hier die Berichte aus dem Eis

Das Wetter heute:

Bild

Antworten