Hoechstadt 2007-2013

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Gesperrt
wusel
Beiträge: 925
Registriert: 29.06.2006, 21:59

Beitrag von wusel » 29.05.2007, 11:57

Danke Angie,
ich war schon erfolgreich mit dem Telefon.
Die NUH ist schon aktiv, kann aber einen der dort zuständigen Männer augenblicklich nicht erreichen.
Angie, hast noch PN
Zuletzt geändert von wusel am 03.06.2007, 18:31, insgesamt 2-mal geändert.

wusel
Beiträge: 925
Registriert: 29.06.2006, 21:59

Beitrag von wusel » 29.05.2007, 16:49

Das Nest in Höchstadt ist leer.

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Beitrag von Angie » 29.05.2007, 19:19

das war wohl Rettung in letzter Minute ...
hoffen wir, dass die Küken noch gelebt haben. Es sah ja schon sehr schlimm aus!

wusel
Beiträge: 925
Registriert: 29.06.2006, 21:59

Re: Hoechstadt 2007

Beitrag von wusel » 30.05.2007, 20:01

Hier konnten zwei Küken gerettet werden.

Bild

Aus technischen Gründen kam der Einsatz recht spät. Dafür konnten die Helfer aber nichts.

Den Helfern gebührt respektvolle Anerkennung und ein dickes Dankeschön.

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Hoechstadt 2007

Beitrag von Angie » 30.05.2007, 23:17

wusel hat geschrieben:Hier konnten zwei Küken gerettet werden. ...
Aus technischen Gründen kam der Einsatz recht spät. Dafür konnten die Helfer aber nichts.
...
Den Helfern gebührt respektvolle Anerkennung und ein dickes Dankeschön.
Na ja Doris ... mit dem "respektvoll" tue ich mich ein bisschen schwer.
Respekt hab ich da eher vor etwas ganz anderem.
ABER:
Ein dickes "Dankeschön" für die verschiedenen unermüdlichen Einsätze gestern und heute im Raum Nürnberg möchte ich auch aussprechen.
Die Horstbetreuer und Helfer haben eine super Arbeit geleistet. Schade nur, dass es wegen technischer Gründe in Höchstadt nicht eher ging. Vielleicht hätte das dritte Junge auch noch gerettet werden können.
Das kann ich aber nicht beurteilen und daher ist es auch keine Kritik!
Doch auch so war es wenigstens hier ein guter Tag für die geretteten Störchli's.

wusel
Beiträge: 925
Registriert: 29.06.2006, 21:59

Re: Hoechstadt 2007

Beitrag von wusel » 31.05.2007, 00:39

Liebe Angie,
warum denn wieder so kleinlich sein?

Respektieren bedeutet achten .
Genauso habe ich es gemeint.
Und noch etwas altmodischer kann ich es auch ausdrücken:
Diese Menschen haben meine Hochachtung.

wusel
Beiträge: 925
Registriert: 29.06.2006, 21:59

Re: Hoechstadt 2007

Beitrag von wusel » 31.05.2007, 10:49

Ein Bericht über die Rettungseinsätze von Storchenvater Lenz an diesem Horrortag.

Jungstörche ertranken im Nest

Höchster Storchenalarm: Der gewaltige Regen in den vergangenen Tagen hat viele Storchenküken das Leben gekostet. Mit Rinderhack und Rotlicht versuchen jetzt Helfer die wenigen geretteten Tiere aufzupäppeln. . .
weiterlesen...
http://www.erlanger-nachrichten.de/anre ... ion&man=12

In der Umgebung von Höchstadt an der Aisch (Aischgrund) konnten 12 Junge vor dem Tod gerettet werden.
Mindestens acht starben. Allerdings konnten noch nicht alle Nester angefahren werden.
Die Todesrate ist möglicherweise noch höher.
Die beiden noch lebenden Höchstadter Störchlis waren nach der Entnahme sofort in einer Bankfiliale notversorgt worden. Ein Küken war leider schon im Nest verendet.

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Hoechstadt 2007

Beitrag von Angie » 31.05.2007, 11:17

wusel hat geschrieben: Und noch etwas altmodischer kann ich es auch ausdrücken:
Diese Menschen haben meine Hochachtung.
In Anbetracht dessen, dass auch heute das Kükensterben weitergeht und es einfach nur traurige Tage sind, möchte ich auf keinen Fall jetzt hier Wortklauberei betreiben und ich will auch beim Thema bleiben.
Aber das Wort "Respekt" bedeutet auch "Ehrerbietung für eine Respektsperson".
Und soweit geht meine Untergebenheit eben nicht. Ich kenne die Personen ja noch nicht einmal persönlich.
Noch einmal:
Ich finde den Einsatz aller Personen für die Störche einfach klasse und deswegen spreche ich auch aufrichtig und sogar mit Bewunderung dafür meinen "ganz großen Dank" dafür aus!

Bild

ein friedliches Bild, welches wir uns heute hier wenigstens wieder anschauen können.

Hier ein paar Artikel zu den Rettungsaktionen ... nicht nur in Hoechstadt:

http://www.kreissparkasse-hoechstadt.de ... /30.05.07/

http://www.kreissparkasse-hoechstadt.de ... e/31.05.07

http://www.kreissparkasse-hoechstadt.de ... 1.05.07-2/

Benutzeravatar
pine
Beiträge: 2050
Registriert: 15.08.2006, 09:37
Wohnort: Berlin

Re: Hoechstadt 2007

Beitrag von pine » 18.06.2007, 10:53

Bild
Tschöö ... die pine

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Hoechstadt 2007

Beitrag von Angie » 23.06.2007, 12:25

Bild

Gesperrt