Gerwisch

Themen rund um Storchennester mit Web Cams in Deutschland
ONLINE

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Teresa
Beiträge: 6099
Registriert: 30.09.2009, 17:55
Wohnort: Wien

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Teresa » 14.05.2012, 12:57

Bild
Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Charles Darwin

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Angie » 29.05.2012, 12:44

Bild

2 Küken ?

Benutzeravatar
nurmi
Beiträge: 12611
Registriert: 28.03.2008, 18:52

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von nurmi » 22.06.2012, 20:06

Bild

20.06.12 Ein Adoptivkind ( (bitte anklicken!)

Bild

Benutzeravatar
nurmi
Beiträge: 12611
Registriert: 28.03.2008, 18:52

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von nurmi » 28.06.2012, 22:25

Bild Bild

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Angie » 30.06.2012, 07:13

Bild

Benutzeravatar
Teresa
Beiträge: 6099
Registriert: 30.09.2009, 17:55
Wohnort: Wien

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Teresa » 02.07.2012, 20:02

Bild
Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Charles Darwin

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Angie » 06.07.2012, 19:29

Bild

Benutzeravatar
Teresa
Beiträge: 6099
Registriert: 30.09.2009, 17:55
Wohnort: Wien

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Teresa » 11.07.2012, 20:01

Bild
Bild
Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Charles Darwin

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Angie » 12.07.2012, 16:11

Bild

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Gerwisch 2011-2012

Beitrag von Angie » 15.07.2012, 06:49

Bild

11.07.12 noch ein Adoptivkind
15. Juli 2012 Daniel

Am 11.7. wurde gegen 19:50 Uhr ein weiteres Waisenkind ins Nest gesetzt. Die Adoption hat auch dieses Mal wieder problemlos geklappt. Der kleine Storch stammt aus Wahrenberg (Landkreis Stendal) und war dort aus dem Nest gefallen. Nach einer Pflegezeit in Loburg war es nun an der Zeit ihn möglichst wieder zu anderen Kindern in ein Nest zu setzen. Gerwisch bot sich an, weil dort nur 3 Jungtiere zu versorgen sind und ringsrum die Wiesen gemäht werden und somit die Elterntiere ausreichend Nahrung herbei schaffen können.


http://adebar.boerde.de/11-07-12-noch-ein-adoptivkind/

Antworten