Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Störche

Themen über den Storchenhof in Loburg, Patenschaften usw.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von Pitti » 06.09.2014, 10:04

"Ein Paradies für Adebar" - so heißt die vierteilige Dokumentation über den Storchenhof Loburg, die jeweils Donnerstags im September 19:50 Uhr im MDR, auch im Livestream, ausgestrahlt wird.
Direktlink zum MDR-Livestream

"Nachschauen" könnt ihr die Sendung sowohl in der MDR-Mediathek, als auch auf Youtube.
Die jeweiligen Links zu den Folgen werden hier erscheinen nach der Sendung.

Youtube Folge 1 vom 04.09.2014
MDR-Mediathek Folge 1

Youtube Folge 2 vom 11.09.2014
MDR-Mediathek Folge 2

Youtube Folge 3 vom 18.09.2014
MDR-Mediathek Folge 3

Youtube Folge 4 vom 25.09.2014
MDR-Mediathek Folge 4

Aladin
Beiträge: 15
Registriert: 06.10.2004, 14:30
Wohnort: Berlin

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von Aladin » 06.09.2014, 21:33

Hallo,
es war schön die Bilder von der Auswilderung zu sehen, vor allem wenn man dabei war und alles noch mal Revue passieren lässt.

MfG Bernhard

Benutzeravatar
regina_garbe
Beiträge: 406
Registriert: 30.11.2011, 21:00
Wohnort: Hameln

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von regina_garbe » 10.09.2014, 20:02

Ich habe den ersten Teil auch gesehen und aufgenommen.
Regina :-)))
W:O:A 2016 8++)

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von Pitti » 26.09.2014, 11:03

Die Links zu Youtube und zur Mediathek für die kleine Doku-Soap "Ein Paradies für Adebar" finden sich im ersten Beitrag auf dieser Seite hier.
In der Mediathek sind die Filme sicher nicht mehr lange einsehbar hoffentlich aber länger oder immer auf Youtube.

Benutzeravatar
schratine
Beiträge: 544
Registriert: 23.01.2007, 18:34
Wohnort: Teltow

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von schratine » 26.09.2014, 17:00

Die Filme waren super!
Nichts gegen die anderen Akteure, aber:
Papa Kaatz, wie er lebt und scherzt !!!!!
Und Sophie dazu, ein Traumteam !
Schade, dass sie nicht für immer auf dem Storchenhof sein kann.
Das Ende war ja besonders rührend.
Bild Liebe Grüße senden Schratine und Hans

Benutzeravatar
regina_garbe
Beiträge: 406
Registriert: 30.11.2011, 21:00
Wohnort: Hameln

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von regina_garbe » 26.09.2014, 17:28

Mir hat die Serie auch sehr gut gefallen - habe alle Episoden aufgenommen.
Regina :-)
W:O:A 2016 8++)

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von Pitti » 20.10.2014, 08:35

Volksstimme

23. sachsen-anhaltische Storchentage locken über 140 Ornithologen und interessierte Naturfreunde nach Schweinitz
Mehr Horstpaare - aber weniger Jungvögel

20.10.2014 02:12 Uhr
Von Stephen Zechendorf
++++Dr. Christoph Kaatz (re.) begrüßtLandrat Steffen Burchhardt. | Foto: Stephen Zechendorf++++

Zum 23. Mal sind bei Loburg die sachsen-anhaltischen Storchentage durchgeführt worden. An der Tagung, die sich mit der Entwicklung des Storchenbestandes und Problemen des Fortbestandes befasst, nahmen in diesem Jahr über 140 Interessierte und Experten aus nahezu allen Bundesländern teil.
weiterlesen

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von Pitti » 20.10.2014, 17:55

MDR
18.10.2014 in "Sachsen-Anhalt Heute"


Video: Wie werden aus Kindern Storchenfreunde

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von Pitti » 22.02.2015, 15:37

Jonas in Loburg eingetroffen

Mitteldeutsche Zeitung
Vorboten des Frühlings: Erste Störche sind da
22.02.2015 11:11 Uhr
Erste Störche kehren nach Sachsen-Anhalt zurück. Foto: Jens Wolf/Archiv

Die ersten Störche sind aus ihren spanischen Winterquartieren nach Sachsen-Anhalt zurückgekehrt. Langschnäbel seien schon in Tucheim im östlichen Jerichower Land und in Oranienbaum (Landkreis Wittenberg) gesichtet worden, sagte Michael Kaatz vom Storchenhof Loburg der Deutschen Presse-Agentur.

Am Samstagnachmittag habe sich Storch Jonas, dessen Liebesgeschichten mit Prinzesschen und Novi jahrelang für Schlagzeilen sorgten, wieder in Loburg sehen lassen.
weiterlesen

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Medien-Berichte über den Storchenhof Loburg & seine Stör

Beitrag von liana » 22.02.2015, 15:43

Juhuuu!!
Das ist eine so wundervolle Nachricht!
Die ganzen Tage habe ich schon daran gedacht,daß Jonas wohl bald eintreffen wird!
Aber die Gewißheit nun, ist natürlich unvergleichlich schön!
Ein gutes Storchenjahr wünscht von Herzen Liana mit Familie
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Antworten