Besuch auf dem Storchenhof

Themen über den Storchenhof in Loburg, Patenschaften usw.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
wutzelbutz
Beiträge: 833
Registriert: 24.08.2006, 21:30
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von wutzelbutz » 22.04.2013, 18:17

liana hat geschrieben: Du siehst super aus!
Danke Liana,

Jetzt muss ich wieder aufpassen, dass ich von den Frauen nicht nur als Sexualobjekt wahrgenommen werde :lol:
Viele Grüße aus Berlin-Spandau Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von Pitti » 23.04.2013, 20:50

Nach der Auswilderung, von der ihr Bilder unter dem Thema "Patenschaften 2012" sehen könnt,
( viewtopic.php?f=77&t=1038&sid=356597a7a ... 6dea3bbd48 )
hatten wir noch die Zeit genutzt, um uns auf dem Storchenhof umzusehen.

Dabei habe ich mich auch mal in den hinteren Bereich begeben.
Bild

Außerdem konnten wir Karoline und Romeo beim erfolglosen Nestbau beobachten. Warum erfolglos? Weil Hrimnir und Haleggur bestimmt wieder viel klauen, geklaut haben und klauen werden. Deren Horst in ihrer Voliere ist inzwischen beträchtlich angewachsen und sie scheinen abwechselnd auch schon zu brüten. Ob es befruchtete Eier sein werden? Man wird sehen.
Bild
Von dem neuen Brutpaar des Storchenhofes haben wir kein Foto. Wir wollten nicht stören und in den Freilauf gehen, um ein Foto von dem Horst zu machen.

Viktor, der Lauferpel, ist weiterhin ständig hinter seiner Fortuna her und lässt sie kaum aus den Augen. Ab und zu jagt er sie in die Voliere zurück. Sie wehrt sich zwar, aber nie ernsthaft.

Wir sind Albert einmal so nahe gekommen, dass wir seinen Ring mit bloßem Auge ablesen konnten. Naja, war keine Kunst, er stand auf der Felsentaubenvoliere und wir hinter dem Gitter etwas versteckt. Er registrierte uns kaum. Deutlich war die zersplissene Antenne erkennbar, die sich außerdem noch verbogen hat.
Bild
Er und Mina brüten bereits auf dem 2. Ei.

Am Nachmittag war das Drehteam noch dabei, als das erste "wilde" Storchenei (aus Parey-Havelland) mit Hühnereiern aller vorhandenen Rassen in den gut vorgewärmten Brutschrank gelegt wurde.
Bild

Es gibt inzwischen ein weiteres Lamm, dazu wird aber Sophie noch berichten.
Bild

Weitere Bilder vom Storchenhof findet ihr in dem für das Forum neu gegründeten Picasa-Album.
>>> Picasa-Album vom Storchenhof

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von liana » 02.06.2013, 12:52

Auch wenn unser Besuch am 19.5. schon 2 Wochen zurückliegt,so möchte ich gern noch ein Fotoalbum hier von diesem schönen- und mir zuletzt in Erinnerung liegendem sonnigen Tag- berichten...
Es war sehr idyllisch mit enorm vielen Besuchern.
Von Paco und Mina war eigentlich nie etwas zu sehen-jeweils einer der beiden Altvögel saß tief im Nest auf dem Gelege,der andere war jeweils auf Nahrungssuche..
Auf dem Wiesenhorst waren 3 Junge zu sehen-leider sind dies nun nach den dramatischen Wetterereignissen nur noch schöne und zugleich sehr traurige Erinnerungsfotos..
Mir sitzt der Verlust aller Jungstörche noch sehr in den Knochen..

Der Kolkrabe faszinierte mich mit seinem riesigen Schnabel sehr,vor 2Wochen noch konnte immer noch nicht richtig laufen/die Beine benutzen..wie es in der Zwischenzeit wohl aussieht??
Die Schafe waren allesamt frisch geschoren und sahen "etwas nackt" aus,man hatte manchmal den Eindruck,daß sie "etwas beschämt" drein schauten... 8++)

Es war rundum ein sehr schöner Tag-
hier nun die Bilder nachträglich für euch:

https://picasaweb.google.com/Liana.Amig ... directlink

liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von Pitti » 03.06.2013, 17:56

Danke für neuen Eindrücke. Schade, dass die Bilder von den Magnus/Agatha-Küken nun einen historischen Wert haben :-(

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von liana » 11.08.2013, 22:03

Helmar,Nora und ich waren heute auf dem Storchenhof und anschließend mit einem kl. Einkauf zu Besuch bei Erika..
Es war rundum ein absolut toller Tag und Fotos habe ich auch mitgebracht..
Morgen werde ich euch ein Album mit aktuellen Bildern vom Hof einstellen..
liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Benutzeravatar
regina_garbe
Beiträge: 406
Registriert: 30.11.2011, 21:00
Wohnort: Hameln

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von regina_garbe » 12.08.2013, 17:46

Freue mich auf die Bilder!
Regina :D
W:O:A 2016 8++)

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von liana » 12.08.2013, 22:17

So hier ist nun mein versprochenes Fotoalbum vom gestrigen Besuch auf dem Storchenhof-
es war ein absolut herrlicher,idyllischer und traumhafter Tag..
Die Pacokinder waren noch da,Paco und Mina häufiger am Ausruhen auf dem Haupthorst..
Einzeln war noch ein Mauersegler zu sehen und auch ein paar Schwalben..
die Schafe hatten es gemütlich in saftigem frischen Gras,3 neue Storchenpfleglinge waren da-alles Jungstörche nach dem 1. Ausflug-optisch schien aber keiner ernsthaft verletzt zu sein..
ein junger Rotmilan teilt sich aktuell das Gehege mit Sakima und Otulissa-
er war recht geschwächt-hat sich aber inzwischen gut entwickelt,
die junge Nonnengans hatte freien Auslauf und Flugmöglichkeiten auf dem ganzen Hof,ebenso war Mutter Pute mit ihren Jungen überall unterwegs..
Ich konnte nochmal Sophie umarmen und ihr alle guten wünsche auf den Weg mitgeben und Erika besuchten wir natürlich auch auf dem Heimweg..
Hier nun die Fotos für euch:

https://picasaweb.google.com/Liana.Amig ... directlink

liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Benutzeravatar
fronicat
Beiträge: 1737
Registriert: 10.07.2006, 12:05
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von fronicat » 13.08.2013, 10:23

Vielen Dank für das schöne, aktuelle Album, liebe Liana!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Helga Sp
Beiträge: 960
Registriert: 02.08.2004, 00:17
Wohnort: Klagenfurt/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von Helga Sp » 14.08.2013, 17:18

Schöne Bilder...DANKE Liana...
Liebe Grüße Helga Sp

Robert

Re: Besuch auf dem Storchenhof

Beitrag von Robert » 15.08.2013, 23:10

Hach Liana, du machst so tolle Fotos ! Danke für Otulissa.

Antworten