Alberts dritter Zug (2010/11) und Brutsaison Sommer 2011

Alles über unseren neuen Senderstorch

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
lukasius
Beiträge: 1333
Registriert: 27.08.2007, 09:17
Wohnort: 48599 Gronau in Westfalen

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von lukasius » 04.04.2011, 20:56

Ach ist das ein gutes Gefühl zu wissen das er wieder gesund und munter in Loburg angekommen ist. :)

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von Holger » 04.04.2011, 21:14

"Hochzeit" haben sie auch schon gefeiert. Es ging ganz ohne Kampf mit Magnus und Agatha ab. Mina war kurz vor Alberts Eintreffen vom Horst abgeflogen in die Richtung, aus der wir Albert erwartet haben. Wenige Augenblicke später landete dann Albert auf den Haupthort und Mina kam kurz darauf hinterher. Sie waren sofort vertraut miteinander und Albert machte sich zuerst daran, das "Haus zu bestellen".
Die Sonne schien auch und gab dem Geschehen ein wunderbares Foto- und Filmlicht. Unsere Apparate klickten um die Wette und die Videokamera lief die ganze Zeit mit.
Besonders schön fanden wir es , dass sich Christoph zu uns setzte ( obwohl er eigentlich keine Zeit hatte ) und wir so die Ankunft von Albert gemeinsam erleben konnten. Alle zusammen haben wir auf die gesunde Rückkehr von Albert "stilgerecht" mit Storchenbiss angestoßen.
Jetzt werden wir mal in aller Ruhe unsere Fotoausbeute sichten und genießen und die Stunden noch einmal Revue passieren lassen.
Von Alberts Ankunft hat Kitti ja hier schon Bilder eingestellt.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Kitti
Moderator
Beiträge: 4610
Registriert: 16.01.2005, 13:38
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von Kitti » 04.04.2011, 21:30

Holger hat geschrieben:
Jetzt werden wir mal in aller Ruhe unsere Fotoausbeute sichten und genießen und die Stunden noch einmal Revue passieren lassen.
... und uns hoffentlich an der Bildausbeute reichlich teilhaben lassen...... :lol: :D 8++)
Grüessli KittiBild
In memoriam
Prinzesschen, Jamiro & Eva

Bild

Robert

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von Robert » 04.04.2011, 21:57

Kitti hat geschrieben:
Holger hat geschrieben:
Jetzt werden wir mal in aller Ruhe unsere Fotoausbeute sichten und genießen und die Stunden noch einmal Revue passieren lassen.
... und uns hoffentlich an der Bildausbeute reichlich teilhaben lassen...... :lol: :D 8++)
Das hoffe ich doch auch sehnlichst :)

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von liana » 04.04.2011, 23:14

Hallo ihr Lieben,
auch Helmar und ich möchten uns wohlbehalten zurück melden..
Wir sind noch ganz überwältigt,daß wir Paco's Ankunft auf dem Haupthorst in Loburg miterleben konnten..
Nachdem Paco gestern Abend noch nicht eingetroffen war,waren wir sicher,daß er es heute schaffen muß!
Also entschlossen wir spontan,da ich auch frei hatte,heute zeitig nach Loburg zu düsen,um Paco begrüßen zu können..
Schon Nachts merkte ich,wie Sturm aufkam und es hier fürchterlich zu regnen begann,auch die gesamte Hinfahrt schüttete es jämmerlich,so daß es doch nicht 100%ig sicher war,ob Paco den Rest der Strecke heute fliegen würde..immer wieder kamen Regenschauer und v.a. Gegenwind auf...
Nach knapp 7 Stunden Warten dann endlich das Schönste-
ein Storch mit Ring am rechten Bein flog flach auf den Haupthorst zu-zielsicher und ohne jeglichen Blick auf einen der anderen Horste-
ich rief-
"..das ist er,das ist er.." sogleich durch das Objektiv erkannte ich,daß der Schnabel ein ganz anderer war,als der von Mina,welche ja kurz zuvor abflog..
Wir suchten alle nach der Antenne,doch sie "versteckte" sich im ersten Moment im Gefieder und der Ring war auch nicht zu sehen-doch ich war mir tausend Prozent sicher!
Paco drehte sich dann auf dem Horst,fing sofort an,das Nest zu "säubern" und an den Zweigen zu zupfen und dabei kam auch die Antenne zum Vorschein!
Und Mina flog auch gleich ein-landete neben Paco und alles war sofort harmonisch und vertraut..
Kein Streit,kein Raufen,keine Abwehranflüge anderer Störche-
Wahnsinn...
Paco und Mina waren sofort ein Paar,es folgte das berühmte Begrüßungsklappern und bald darauf die 1. Storchenhochzeit,welche sich bis zu unserer Abfahrt noch bis zum 4. Mal wiederholte.
Das Wetter stimmte,als Paco eintraf,schöner Himmel bei sonnigem Abendlicht..alles war einfach traumhaft und unvergeßlich!
Hoffen wir,das die Idylle so bleibt und bald auch Paco und Mina erfolgreich brüten!
Fotos habe ich natürlich auch viele gemacht,ich lade sie erst in Ruhe ein und stelle euch dann ein Album zusammen..
liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Roman
Beiträge: 150
Registriert: 13.04.2009, 18:15
Wohnort: Warsaw/Poland

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von Roman » 05.04.2011, 11:05

Another good news :D
Good luck, Albert.
Viele Grüße
I wish u all the best

Benutzeravatar
lukasius
Beiträge: 1333
Registriert: 27.08.2007, 09:17
Wohnort: 48599 Gronau in Westfalen

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von lukasius » 05.04.2011, 19:50

Hallo Liana, ich kann mir sehr gut vorstellen wie du dich dabei gefühlt hast. Es muß ein tolles Gefühl sein bei der Ankunft von Paco dabei zu sein. Das hätte ich auch gern erlebt. Gänsehaut pur......Bin schon ganz auf deine Bilder gespannt. :)
Zuletzt geändert von lukasius am 05.04.2011, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Helle
Administrator
Beiträge: 5528
Registriert: 27.07.2004, 18:45
Wohnort: Berlin

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von Helle » 05.04.2011, 19:55

lukasius hat geschrieben:Hallo Liana, ich kann mir sehr gut vorstellen wie du dich dabei gefühlt hast. Es muß ein tolles Gefühl sein bei der Ankunft von Paca dabei zu sein. Das hätte ich auch gern erlebt. Gänsehaut pur......Bin schon ganz auf deine Bilder gespannt. :)
dito, dito, dito!!!!!!
Viele Grüße

Helle

"Irren ist menschlich"
Auch Mist kann Wachstum fördern
P. Rohner

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von liana » 05.04.2011, 19:56

Da ich dann gleich zum ND muß..es wird morgen mit dem Fotoalbum..
Tja..als Paco einflog..mir rollten die Tränen übers Gesicht,als er da so auf seinem Nest plötzlich stand und sich in der Abendsonne stolz präsentierte..
und Mina umbalzte ihn wie wild-sie putzte sich den ganzen Tag schon heraus und verließ kaum mal das Nest-als ob sie es gewußt hätte..
liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Albert ist wieder gestartet - Zug 2010/11

Beitrag von liana » 06.04.2011, 19:07

Liebe Storchenhoffreunde,
hier kommt nun mein versprochenes Album zu Paco's Ankunft am 4.4. auf dem Haupthorst..
Ich glaube anhand der Fotos ist unschwer die Harmonie zwischen den beiden zu erkennen..die gesamte Rückkehr auf dem Storchenhof war reinste Harmonie-auch mit Magnus und Agatha..es kam zu keinerlei Rangelein oder Zwistigkeiten,alles war ganz entspannt und traumhaft schön....wie es inzwischen auf dem Storchenhof aussieht,werden wir ja sicherlich bald erfahren..
Die Regenschauer mit stürmischen Böen und dunklen Gewitterwolken wechselten sich mit Sonnenschein und blauem Himmel ab-wobei zu Paco's Ankunft herrliches Wetter bei romantischer Abendstimmung herrschte..
Hier nun die versprochenen Fotos von mir:

https://picasaweb.google.com/Liana.Amig ... directlink


Viel Freude beim Ansehen und ich schwelge immer noch in den Momenten auf dem Storchenhof,ein großer Wunsch und Traum ist an diesem Tag für mich in Erfüllung gegangen!!
liebe Grüße von Liana
Zuletzt geändert von liana am 06.04.2011, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Antworten