Albert von Lotto (Paco) am 8.9.gestartet, am 13.5. zurück!

Alles über unseren neuen Senderstorch

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Rosenbluete101
Beiträge: 78
Registriert: 24.03.2009, 11:59

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Rosenbluete101 » 14.05.2009, 21:19

Hallo!
Gestern ist Albert/Paco gesund im Storchenhof Loburg angekommen. Eva hat einen neuen Partner. Wie hat Paco darauf reagiert?!
Konnte jemand vom Storchenhof seine Reaktion darauf beobachten oder war gerade bei seinem Einflug keiner dort?

Es wäre schön, wenn wir Infos bekommen könnten!

Gruß Rosenblüte

Benutzeravatar
Helle
Administrator
Beiträge: 5528
Registriert: 27.07.2004, 18:45
Wohnort: Berlin

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Helle » 14.05.2009, 21:41

Hallo Rosenblüte, ganz sicher war jemand "dort" und die von allen sehnsüchtig erwarteten Informationen werden sicherlich noch kommen, denn ganz sicher war auf dem Storchenhof für alle Mitarbeiter ordentlich durch Alberts Ankunft was zu tun. Also bitte Geduld :lol:
Viele Grüße

Helle

"Irren ist menschlich"
Auch Mist kann Wachstum fördern
P. Rohner

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Holger » 14.05.2009, 21:43

Rosenbluete101 hat geschrieben:Hallo!
Gestern ist Albert/Paco gesund im Storchenhof Loburg angekommen. Eva hat einen neuen Partner. Wie hat Paco darauf reagiert?!
Konnte jemand vom Storchenhof seine Reaktion darauf beobachten oder war gerade bei seinem Einflug keiner dort?

Es wäre schön, wenn wir Infos bekommen könnten!

Gruß Rosenblüte
Die kommen auch noch, Paco ist ja erst mal gerade 24 Stunden in Loburg und das "Geschäft" auf dem Hof muss weitergehen.
Außerdem sind Verpflichtungen zu erfüllen, und, und, und....
Der Storchenhof ist kein Großunternehmen, Michael Kaatz und Erika machen allein die Öffentlichkeitsarbeit - neben ihren eigentlichen Aufgaben - und die sind nicht unerheblich.

Also bitte Geduld, die Informationen kommen noch.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Robert

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Robert » 14.05.2009, 21:45

Hallo Helle, Holger ich warte schon Sehnsüchtig darauf…lass uns nicht zu lange warten :wink:

Rosenbluete101
Beiträge: 78
Registriert: 24.03.2009, 11:59

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Rosenbluete101 » 14.05.2009, 21:49

Hallo Helle und Holger,
vielen Dank für Eure Zusicherung!
Also warten wir "Paco-Fans" halt noch ein bißchen! :(

Lg Rosenblüte

Robert

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Robert » 14.05.2009, 22:01

Rosenbluete101 hat geschrieben:Hallo Helle und Holger,
vielen Dank für Eure Zusicherung!
Also warten wir "Paco-Fans" halt noch ein bißchen! :(

Lg Rosenblüte

Rosenblüte, sei doch erstmal froh das Paco/Albert von Lotto Gesund und munter wieder nach Loburg zurückgekehrt ist, nach seiner langen langen Reise. Darüber bin ich wenigstens erstmal froh…alles weitere eilt doch nicht.
Zuletzt geändert von Robert am 14.05.2009, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Angie » 14.05.2009, 22:07

Rosenbluete101 hat geschrieben:Hallo Helle und Holger,
vielen Dank für Eure Zusicherung!
Also warten wir "Paco-Fans" halt noch ein bißchen! :(

Lg Rosenblüte
Ich warte auch gern "noch ein bißchen" viel länger auf Informationen und freue mich einfach, dass Paco/Albert von Lotto gesund in Loburg angekommen ist.
Warum denn nur so ungeduldig Rosenbluete101 ?
Du bist neu hier aber ich kann Dir versichern, dass wir in diesem Forum immer die für uns wichtigen Nachrichten zu gegebener Zeit erhalten haben.
Daher nicht :( sondern :)

edit:

Robert, jetzt nach meinem Eintrag sehe ich erst den Deinigen. Danke, Du schreibst mir aus dem Herzen :wink:

Robert

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Robert » 14.05.2009, 22:12

Angie hat geschrieben:
edit:

Robert, jetzt nach meinem Eintrag sehe ich erst den Deinigen. Danke, Du schreibst mir aus dem Herzen :wink:

Hallo Angie, immer wieder gerne :)

Benutzeravatar
estrella50
Beiträge: 551
Registriert: 11.08.2004, 02:51
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis (Hessen)

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von estrella50 » 14.05.2009, 22:51

Ich freu mich riesig, dass Paco/Albert von Lotto gestern wohlbehalten in Loburg angekommen ist
:welcome:

Schön, dass wir dank Michael und Holger sofort ein Bild von ihm sehen dürfen. Nun muss er sich wohl erst mal erholen von seiner anstrengenden Reise. Und ich hoffe sehr, dass es nicht zu größeren Streitigkeiten zwischen Eva/Louis Henri und ihm kommen wird. Wer weiß, vielleicht gefällt ihm ja Bonita, wie Du schon geschrieben hast, Lukasius :wink:

Lieber Holger, an Dich meinen großen Dank für Deine unermüdlichen Berichterstattungen. Trotz des Verlustes von Petho und immer noch keinem Zeichen von Annamarie hast Du die Ohren steif gehalten. Herzlichen Dank.

Liebe Grüße
Estrella
Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Albert von Lotto (Paco) am 8.9. ins Winterquartier gestartet

Beitrag von Pitti » 15.05.2009, 08:06

Ach Estrella, es ist nun schon der dritte Senderstorch den wir als Pateneltern möglicherweise verloren haben. :(
Könnt schon wieder .... :(

Ich glaube, nochmal mach ich das nicht durch.

@Rosenblüte und vielleicht auch an die anderen, die sich noch nicht so gut auskennen auf dem Hof und im Forum
Ich beschreibe mal meine Meinung zum Informationsstand.
Erika ist, wenn sie gerade keinen Notfall zu Hause hat, nun auch nur noch 2 Tage meist vor Ort. Es ist ja rein ehrenamtliche Arbeit, noch dazu die Vorstandsarbeit. Wollte das nur erwähnen, weil ja auch gerade Woche des Ehrenamtes auf ARD ist. Michael ist außerdem in das Projekt Elberenaturierung eingebunden, das viel Kraft und Zeit z.b. mit Ämtern verbraucht. Aber nur mit diesen Menschen, die FÖJlerinen auch noch und noch "Normalzeit" arbeitende Helfer, kann der Storchenhof überhaupt so, wie er jetzt ist, betrieben werden.
Die Werbung in der Öffentlichkeit, so wie hier, ist zwar wichtig, kann und darf ja bei Notfällen u.ä. nicht an erster Stelle stehen. Erst kommen die Tiere und die Arbeit.... Michael hat schon E-Mails morgens um 3 geschrieben, da war er noch gar nicht im Bett oder umgekehrt, bereits aufgestanden.
Kein Mitglied dieses Forums ist uns bekannt das in oder um Loburg lebt bzw. überhaupt Internet hätte. Ich kenne die Situation dort nicht mit der Anbindung.
Ich hoffe du verstehst, was ich meine. Man gibt sich schon große Mühe, uns Neugierschnäbel zufrieden zu stellen, klappt halt nicht immer sofort.

Antworten