Prinzesschen - sie zieht alle in ihren Bann

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 24.04.2005, 23:22


Prinzeßchen ist bereits in Brandenburg!!!


Nach einem Rekordflug von 505 KM übernachtet sie heute in der Niederlausitz, südlich von Lübben :lol:
Die Koordinaten dazu sind 51,709° Nord und 13,896° Ost
Bild

Jetzt sind es nur noch rund 140 Km bis Loburg
Bild

Morgen gegen Mittag erwarten wir sie in oder um Loburg.
Wir werden auf jeden Fall auch dabei sein, wenn sie eintrifft.

Ein großer Presse- und Fernsehempfang wird für sie vorbereitet :lol:
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Akka
Beiträge: 536
Registriert: 08.04.2005, 16:16
Wohnort: Grande SH

Beitrag von Akka » 25.04.2005, 00:28

Es ist unglaublich mit welchem Gespür Prinzesschen und ihre Begleiter durch den kurzen Rückflug genau das barometrische Wetterloch für den Endspurt nach Brandenburg herausgefunden haben. Da sitzen nun hunderte von Meteorologen und versuchen das Wetter vorherzusagen und diese wunderbaren Störche nutzen die barometrische Navigation mit atemberaubender Präzision. Wie ist das nur möglich? Eines der ungeklärten Wunder der Natur. Das alles wird uns bekannt durch die Telemetrie. Welche Aussichten für die weitergehende Forschung!

Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 340
Registriert: 17.04.2005, 13:35
Wohnort: KM

Beitrag von Moni » 25.04.2005, 14:12

Hallo zusammen,

wenn Prinzesschen eintrifft, können wir leider nicht dabei sein.

Ich hoffe, dass ich bald erfahre, wo sie sich aufhält :)
Einen Tag von dem Pfingstwochenende widmen wir Prinzesschen, wir werden sie besuchen, wenn wir bis dahin wissen, wo sie sich ein Nest gesucht hat. Ihr schreibt es uns bestimmt.

Vielen Dank Holger nochmal für Deine klasse Informationen und Dir liebe Birgit vielen Dank für Deine lieben Grüße. Naja Mietze ist schon sehr alt, ist uns vor Jahren zugelaufen, hat in der Wildnis sehr gelitten, darunter leidet sie noch heute.

Schade, dass wir gestern nicht so viel Zeit hatten, aber der Besuch auf dem Storchenhof war wirklich wieder schön. Nur die leeren Gehege???

Akka, es ist wirklich ein Wunder!

Grüße an Euch alle

Moni

Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 340
Registriert: 17.04.2005, 13:35
Wohnort: KM

Beitrag von Moni » 25.04.2005, 21:26

Endlich :!: Endlich :!:


Willkommen zu Hause Prinzesschen :!:

Ich freue mich wahnsinnig :freude: und wünsche Dir eine sehr, sehr glückliche Zeit, hier, zu Hause :!:

Lieber Gruß

Moni

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 25.04.2005, 22:15

und Eve, Helles Freundin, sah sie als erste, gemeinsam mit unserem Nordlicht. Helle und ich hielten andserswo , aber in der Nähe Wache, so dass wir schnell am Nest waren. Erst lag sie und ruhte sich aus, nach einer Weile erhob sie sich und wir konnten ihre Antenne erkennen, bevor sie sich aufmachte, um sich auf einem Feld in der Nähe zu stärken.
Es war so bewegend, ein wunderbarer Abschluss eines wunderbaren Urlaubs.

Sorry, bin zu müde um zu fummeln, was die Größe angeht, nur schon mal ein kleiner Einblick mit meiner kleinen, ein paar Tage alten Kamera. Wetter war gerade zu dem Zeitpunkt etwas sehr trüb.

Es gibt aber bedeutend bessere Bilder der anderen, Ährlisch! :-)


Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 25.04.2005, 22:23

@ Akka, es war faszinierend, die Wetterbedingungen dermaßen ausgenutzt erlebt zu haben. Es ging ein kräftiger Schauer nieder. Danach war absolute Windstille, wo vorher ein sehr kräftiger kühler Südostwind wehte. Dann frischte der Wind sehr mild wieder auf, kurz danach flog Prinzesschen ein. Sie benötigte etwa noch 20 Min. zum Gefiedertrocknen (Aussage von Dr.M.Kaatz) sie kann nicht weit entfernt gewesen sein, wir vermuten sogar, dass wir sie aufsteigen, sich hochschrauben gesehen haben, aber es war sehr weit weg, um es mit Sicherheit sagen zu können, es war zumindest ein großer Vogel, aber schon vorher wurden wir von großen Greifen in die Irre geführt worden ;-)

Benutzeravatar
Akka
Beiträge: 536
Registriert: 08.04.2005, 16:16
Wohnort: Grande SH

Beitrag von Akka » 25.04.2005, 22:44

Vielen, vielen Dank für die "ersten" tollen Bilder. Was für ein Augenblick. Mein Gott was beneide ich Euch darum life dabei gewesen zu sein.
Ich habe die letzten zwei Tage nur am Wettersatelliten gehangen, alle verfügbaren meteorologischen Daten der vermeintlichen Strecke verfolgt und quasi miterlebt wie sich Annamarie und Prinzesschen von Thermik zu Thermik gehangelt haben und dabei die günstigsten Isobaren nicht außer acht gelassen haben. Eine tolle navigatorische Leistung dieser wunderbaren Tiere.
Heute Abend knallen endlich die Sektkorken. Ich hoffe, bei Euch auch.
Viele liebe Grüße aus dem Norden!

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 25.04.2005, 23:31

Akka hat geschrieben: Heute Abend knallen endlich die Sektkorken. Ich hoffe, bei Euch auch.
Viele liebe Grüße aus dem Norden!
Yep!
Gruß in den Norden zurück, Holger ist wieder auf dem Weg dorthin. Seine Begeisterung war auch unbeschreiblich, es war schon bei jonas etwas Besonderes, aber nun Prinzesschen, die er ja quasi seit Oktober virtuell begleitet hat, live zu sehen... Gänsehaut pur, bei uns allen.

Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 340
Registriert: 17.04.2005, 13:35
Wohnort: KM

Beitrag von Moni » 26.04.2005, 07:42

Guten Morgen,

auch von mir,Pitti, vielen Dank für diese ersten Bilder von Prinzesschen. :)

Ich glaube, es gab wirklich in den letzten Wochen Aufregung pur, vor vielen PC's.
Auch hier im Lande Brandenburg.

Eure Berichte waren wirklich super,
auch dafür vielen Dank nochmal :!:

Alles Gute

Moni

P.S. Sektkorken sind wirklich gestern bei uns geknallt, außer Prinzesschen
gab es noch eine kleine Feier, privat. Passte also alles :)

Benutzeravatar
Moni
Beiträge: 340
Registriert: 17.04.2005, 13:35
Wohnort: KM

Beitrag von Moni » 26.04.2005, 09:57

ich habe es mir eben überlegt, ich verrate es, warum bei uns gestern die
Sektkorken geknallt sind; ich hatte Geburtstag :)

eine größere Freude konnte mir also unsere Kleine nicht machen,
genau auf meinem Geburtstag nach Hause zu kommen.

Das war mein schönstes Geschenk an diesem Tag :ja:

Antworten