Prinzeßchen - die Jahre mit ihr

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 12.02.2007, 19:32

Als ich den letzten Bericht, bzw. die letzte Geschichte um Prinzesschen las, musste ich schon wieder heulen. Ich glaube, ich habs noch nicht wirklich realisiert, dass sie nicht mehr kommt, dass wir sie nicht mehr empfangen können.
Danke Erika! Darf ich mir die Berichte auch speichern?

Benutzeravatar
guddy
Beiträge: 15
Registriert: 28.08.2006, 11:29
Wohnort: Landkreis Miltenberg

Beitrag von guddy » 13.02.2007, 09:29

Hallo Erika!

Nun hast du deine Erlebnisse mit Prinzesschen in Wort und Bild beendet.

Einfach wunderbar und hautnah geschildert. Ich hatte das Gefühl die ganzen Jahre selber dabei gewesen zu sein. Dabei sind es erst 3 Jahre.

Bei dem letzten Kapitel konnte auch ich meine Tränen nicht zurück halten. Aber man brauch sich darum nicht zu schämen.

Prinzesschen war nun mal ein Teil von uns allen und sie wird in unserer Erinnerung bleiben.

Auf diesem Wege möchte ich dir noch mal ganz ganz herzlich für die tolle Berichterstattung "Danke" sagen.

Ich wünsche Dir weiterhin alles gute und eine schöne Woche.

LG guddy
Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.

Benutzeravatar
Nanni
Beiträge: 328
Registriert: 07.08.2004, 01:58
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Nanni » 15.02.2007, 00:31

Helle hat geschrieben:Bild
Endlich!!!
Prinz Erik's Sturzflug, so schnell konnte Prinzesschen gar nicht gucken, wie er weg war
.. und hier ist die "Fortsetzung"

Bild

Bild

.. dieser Tag war wirklich einer der Schönsten die ich erlebt habe und den ich sicherlich nie mehr vergessen werde.

Es war einfach schön, zusammen mit anderen "Storchen-Verrückten" auf Prinzesschen zu warten. Ich weiss noch, Michael hat gesagt: "SIE kommt immer von der linken Seite angeflogen". Und was machte unsere Hoheit ?? Sie kam dieses eine Mal natürlich von Rechts angeschwebt. Bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich an dieses Bild denke.

"Unser" Prinzesschen hat wirklich nicht nur für die Wissenschaft sehr viel getan, sondern auch "UNS" kennenlernen lassen und zusammengeführt. Ich fände es schön, wenn das nicht im Sande verlaufen würde.

Liebe Grüße, Nanni
Bild Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charly Chaplin)

Birgit19
Beiträge: 576
Registriert: 16.09.2004, 14:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Prinzeßchen Teil 14 das Jahr 2006

Beitrag von Birgit19 » 15.02.2007, 01:55

Erika hat geschrieben:Prinzeßchen legte 3 Eier,
und einen ganzen Sommer lang gab dort oben wieder eine glückliche Storchenfamilie mit 3 gesunden Kindern!
Bild

JULI 2006 - zur Erinnerung

Ich möchte auch noch einen kleinen Gruß schicken und Dir danken, Erika,
das hast Du wunderschön und von Herzen geschrieben!

und liebe Nanni, da verläuft sich nichts, der nächste Sommer kommt bestimmt
und wenn auch Prinzesschen nicht mehr bei uns ist - wie heißt es so
schön: sie hat Spuren in unseren Herzen hinterlassen und
die Freundschaften, die sich durch sie gewachsen sind, leben weiter! :-)

Herzlichen
Gruss, Birgit

***

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.
Wilhelm Busch

Benutzeravatar
Erika
Forumsbeauftragte
Beiträge: 3067
Registriert: 05.06.2005, 19:51
Wohnort: Magdeburg

Prinzeßchen

Beitrag von Erika » 15.02.2007, 11:35

Mein Danke geht nun an alle, die sich hierüber Prinzeßchens Lebensgeschichte gefreut haben.
Wer möchte, dass nichts davon in Vergessenheit gerät, kann nun immer mal wieder nachlesen. Dass sie in vielen Herzen einen Platz hat, habe ich auch von Menschen erfahren, die sich nicht an dieser Stelle geäußert haben, erst gestern bekam ich eine ganze, liebevoll zusammengestellte Mappe über Prinzeßchen-Nachrichten, und Herr Rasenberger meinte: Bei mir wäre der rechte Platz. Immernoch werde ich angesprochen, immer wieder Trauer um Prinzeßchen.
Ihr Leben noch einmal Revue passieren zu lassen war mir einfach ein Bedürfnis, einfach schön für mich, dass es mir auch bei anderen gelungen ist.
Viele Grüße von
Erika

Die Eule ist Sinnbild der Weisheit, Möge sie mir bei meinen Einträgen zur Seite stehen!

Benutzeravatar
tommy040870
Beiträge: 331
Registriert: 18.03.2006, 14:19
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von tommy040870 » 15.02.2007, 22:31

Liebe Erika...

Ein ganz herzliches Dankeschön von meiner Mutter Christa, meinem Schatz Silke und mir für all Deine Hingabe bei dieser Geschichte...

Es hat uns noch ein riesen Stück näher an Prinzesschen gebracht. Nun kommt es uns fast so vor, als wären wir von der ersten Sekunde an dabei gewesen!

Wir sind sehr glücklich das wir eine so große Gemeinschaft bilden. Ja, das hat Prinzesschen echt gut hin bekommen!

Trotzdem müssen wir gestehen, das wir kaum einen Kapitel mit trockenen Augen lesen können. Es nimmt uns immernoch genauso mit wie am Anfang, als die Nachricht kam das Prinzesschen nie mehr zurück kommt. Es dauert sicher noch eine Weile bis wir im normalen Zustand darüber reden können!

Alles Gute Euch allen, passt gut auf Euch auf!

Lieben Dank Erika, bleib wie Du bist!

Euer Tommy
Beschert jedem Tier ein würdevolles Leben denn Sie können einem nicht sagen, was ihnen fehlt!

Bild

Benutzeravatar
Papageno
Beiträge: 354
Registriert: 06.04.2005, 21:43
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Papageno » 16.02.2007, 23:55

Liebe Erika,

möchte nicht alles wiederholen, was hier geschrieben wurde, aber ich stimme Jedem zu.

Ich kann nur sagen
Danke!
Papageno

BildBildBildBild

Benutzeravatar
Albert
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2007, 12:57
Wohnort: Fürfeld (Rheinlandpfalz)

Prinzeßchen

Beitrag von Albert » 18.02.2007, 13:51

Liebe Erika...

Prinzesschens Lebensgeschichte in Wort und Bild, ist etwas ganz besonderes.

Danke Albert

Antworten