Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
wutzelbutz
Beiträge: 833
Registriert: 24.08.2006, 21:30
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von wutzelbutz » 20.06.2010, 08:56

Akka hat geschrieben:Für den Platz wo es aufgestellt wird gibt es eine gewisse Priorität, letztendlich aber liegt die Entscheidung bei den "Loburgern".
Nun wird der Sockel hergestellt, damit alles bis zum großen Treffen im Juli fertig gestellt ist, und die feierliche Enthüllung stattfinden kann.
Ich bin ja ab kommenden Freitag in Loburg und werde bestimmt beim Aufbau dabei sein. Schon deshalb lohnt es sich, eine Woche auf dem Storchenhof zu sein.
Viele Grüße aus Berlin-Spandau Bild

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Holger » 29.06.2010, 20:41

Einweihung des Prinzesschendenkmals auf den Storchenhof

Um das Andenken von Prinzesschen zu bewahren, hat sich der „Freundeskreis für ein Prinzesschendenkmal", ein unabhängiger Kreis von Storchenfreunden, zusammengefunden. Durch mehrere Werbeaktionen und Aufrufe gelang es dem Freundeskreis, genügend Gelder ein zu werben, um ein würdevolles und wunderschönes Denkmal anfertigen zu lassen. Mit viel Liebe zum Detail gestaltete die Künstlerin Heike Landherr die beeindruckende Bronzestatue.

Wir laden hiermit zur feierlichen Enthüllung und Einweihung des Prinzesschendenkmals auf den Storchenhof nach Loburg am Sonnabend, den 3. Juli um 10:30 Uhr, ein.

Bei Sekt und einem Imbiss möchten wir noch einmal an unsere Ausnahmestörchin Prinzesschen erinnern.


Bild Bitte in den Text klicken um die vollständige Einladung lesen zu können.

Nun noch ein Hinweis für die Freude der Fußball-WM:
Im Tagungsraum in Isterbies steht nachmittags eine große Leinwand für die Fussballfreunde zur Verfügung.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Pitti » 01.07.2010, 21:21

An diesem Wochenende wird ihr, auch stellvertretend für alle Zugvögel, ein Denkmal gesetzt.

Ich sage stellvertretend, weil ich es so fühle. Das Denkmal für Prinzesschen sehe ich auch als ein Symbol, es steht meiner Meinung nach für die Natur und Artenschutz an sich! Ich will sie nicht glorifizieren, aber die Informationen, die sie geliefert hat, hat sicher so manch einem Storch schon das Leben gerettet.

ich habe heute mal zwei Stunden durch dieses Thema geschaut und auch "geflennt"
Es war teilweise unschön, was sich da abspielte, aber es war nochmals bewegend, wie wir auf Prinzesschens Tod reagiert haben vor 3,5 Jahren und wie sich nichts verloren hat an Sympathie zu ihr. Es waren so schöne Beiträge dabei. Ich erinnere mich, als ich damals im Fernsehen die Meldung über ihren Tod als Bildlaufle8ste sah. Holger war gerade auf dem Weg zu mir. Ich weiß noch, wie ich für Michael und Klaus die Flüge recherchiert habe.
Es gibt Ereignisse, die sich eingebrannt haben!

Helle, weißt du noch, als wir in 2005 Rosian gewartet haben? Das Gewitter?
Oder 2006, als sie wie ein Schneepflug zu Prinz Eric ins Nest gesegelt kam?
Es sind einfach alles unwiederbringliche Eindrücke und Emotionen. Da waren wir alle dort, wisst ihr noch?

Dass ich das alles jetzt so schreibe liegt daran, dass die Erinnerungen mit der Enthüllung des Denkmals wieder so richtig hoch kommen.

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Holger » 01.07.2010, 21:22

Da die nachfolgenden Artikel Agenturmeldungen sind hier nur die jeweiligen Links.

Mitteldeutsche Zeitung
Ein Bronzedenkmal für Storchendame Prinzesschen

Volksstimme
Storchendame Prinzesschen bekommt ein Denkmal

T-Online
Denkmal für Störchin "Prinzesschen"
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Pitti » 03.07.2010, 13:50

Pitti hat geschrieben:heute 19:00 MDR "Sachsen-Anhalt heute"
also regional
Kann das bitte jemand aufnehmen? Mein Vater kann die digitalen Regionalprogramme nicht aufzeichnen und ich bekomme sie nicht. Helga, du hast das damals immer so schön gemacht ;-)

"Einweihung des Prinzesschen-Denkmals."

Videotexttafel MDR 310
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/

Bronzedenkmal für Storchendame "Prinzesschen" eingeweiht

Auf dem Storchenhof Loburg im Jerichower Land ist am Sonnabend ein Denkmal für die Storchendame "Prinzesschen" enthüllt worden. Damit will der Storchenhof das Andenken an Deutschlands wohl berühmtesten Storch bewahren. "Prinzesschen" starb im Dezember 2006 in der Nähe von Hoopstad in Südafrika an Altersschwäche.

http://www.mdr.de/nachrichten/7461967.html
Pitti hat geschrieben:ein Tipp:

gebt bei google ein:

Prinzesschen Denkmal

so viele Artikel kann ich hier gar nicht verlinken
;-)

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Holger » 05.07.2010, 17:12

Volksstimme.de, 5.07.10

Einweihung des Denkmals auf dem Storchenhof Loburg
Prinzesschen ist ein letztes Mal zurückgekehrt
Von Judith Kadow

Fast drei Jahre, drei Ideen und eine Bronze-Skulptur später ist die Störchin Prinzesschen ein letztes Mal zu ihrem Zuhause, dem Storchenhof Loburg, zurückgekehrt. Ihr Denkmal steht nur wenige Meter von dem Horst entfernt, zu dem sie jedes Jahr nach Loburg zurückkehrte.
Loburg. Prinzesschen war nicht irgendeine Störchin. Prinzesschen war eine Ausnahmestörchin, die zwölf Jahre lang von Ornithologen wissenschaftlich auf ihren Zugwegen, bei der Partnerwahl und der Brutpflege begleitet wurde. Und: Zwölf Jahre lang kehrte sie immer wieder zu ihrem "Zuhause" – dem Storchenhof Loburg – zurück.

"Synonym für den Vogelzug, Tapferkeit und Heimatgefühl"

Dass viele Menschen in ganz Deutschland ihr Schicksal verfolgten, sich für die Faszination der Zugvögel begeistern können, zeigten die Auto-Kennzeichen, die am Sonnabend zur Einweihung des Prinzesschendenkmals vor dem Storchenhof parkten.....>>> weiterlesen

Copyright © Volksstimme.de 2010
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Holger » 05.07.2010, 19:23

Pitti hat geschrieben:
Pitti hat geschrieben:heute 19:00 MDR "Sachsen-Anhalt heute"
"Einweihung des Prinzesschen-Denkmals."
Der Beitrag ist jetzt in der Mediathek vom MDR.
Er wird aber wohl nur bis Freitag online sein!
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Erika
Forumsbeauftragte
Beiträge: 3067
Registriert: 05.06.2005, 19:51
Wohnort: Magdeburg

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Erika » 06.07.2010, 00:00

Prinzeßchen ist nun immer bei uns, ich habe sie seinerzeit im Storchenhof einfliegen gesehen und dann wurden der Prinz und sie ein Paar....
Sie hat uns viel Freude gemacht und Bewunderung abgenötigt, es war ein außergewöhnliches Storchenleben.....
Viele Grüße von
Erika

Die Eule ist Sinnbild der Weisheit, Möge sie mir bei meinen Einträgen zur Seite stehen!

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Holger » 06.07.2010, 20:37

Prinzesschen ist nun wieder auf dem Storchenhof Loburg angekommen.

Vier Jahre nach ihrem Tod am 23.12.2006 konnten wir uns und allen Freunden von Prinzesschen einen großen Wunsch erfüllen und am 3.7.2010 das Denkmal enthüllen.
Es steht mitten auf der Wiese mit Blick auf den Wiesenhorst in die eine Richtung und auf den Haupthorst in die andere Richtung.
Bild

Die Figur ist aus Bronze gegossen und ca. 50 cm groß.
Bild

Getragen wird sie von drei Stehlen, die ihre drei letzten, bekannten Partner symbolisieren sollen. Auf der bronzenen Grundplatte sind ihr Todesdatum und die jeweiligen Koordinaten von Loburg und Hoopstat in Südafrika eingraviert.

Die linke Stehle ziert 34 Sterne, stellvertretend für ihre 34 Nachkommen. Am Fuß dieser Stehle ist auch ein Bronzeabguss ihres Originalringes zu finden.
Selbstverständlich fehlt auch nicht ein Sender auf ihrem Rücken. Denn ohne ihn wäre Prinzesschen nie so berühmt geworden, hätte sie nicht so viel für die wissenschaftliche Erforschung des Storchenzuges tun können.

Zwischen der mittleren und der rechten Stehle sind die Kontinente als Bronzestücke zu sehen, die Prinzesschen bei ihren Flügen überquert hat. Auf ihnen sind der Hinzug (durchgehende Linie ) nach Afrika und der Rückflug (gepunktete Linie) nach Loburg eingearbeitet.

Das Denkmal für Prinzesschen steht auch als "Synonym für den Vogelzug, Tapferkeit und Heimatgefühl", wie Akka es in seiner Rede betonte.
Künstlerisch gestaltet wurde es von der Bildhauerin Heike Landherr (http://www.heike-landherr.com/index.html) aus Kogel im Kreis Lauenburg in Schleswig-Holstein.
Finanziert wurde die wunderschöne Statue ausschließlich aus Spenden die der extra dafür gegründete Freundeskreis „Ein Denkmal für Prinzesschen“ über die Jahre gesammelt hat.

Allen Spendern sagen wir unseren herzlichsten Dank, denn nur durch Ihrer aller Hilfe konnten wir Prinzesschen wieder nach Loburg holen, in Form der bronzenen Statue.
Bild

Weiter Fotos über das Denkmal gibt es im Fotoalbum
Es war mir persönlich jetzt auch ein Bedürfnis, euch das Denkmal, seine Bedeutung und die Aussagen der Details zu zeigen und zu erklären, auch wenn ich nicht selbst an der Herstellung beteiligt war. Ich persönlich kann mich sehr gut mit den Gedanken der Künstlerin Frau Heike Landherr identifizieren. Die Entscheidung für diese Gestaltung fiel ja im Oktober 2008 in Isterbies auf dem Storchentag.
Der Freundeskreis war eine gute Sache, Danke Erika und Danke an Akka.


Ich bitte ausdrücklich darum, das Copyright auf den Bildern zu respektieren. Ich habe mich bemüht, es so anzubringen, dass es den Gesamteindruck des Kunstwerks auf dem Foto nicht beeinträchtigt wird. Wer das eine oder andere Bild für rein private Zwecke zur Erinnerung im Original haben möchte, kann mir gern eine PN schicken und anfragen.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Roman
Beiträge: 150
Registriert: 13.04.2009, 18:15
Wohnort: Warsaw/Poland

Re: Gedanken, Geschichten, Bilder-zur Erinnerung an Prinzesschen

Beitrag von Roman » 07.07.2010, 13:46

WONDERFUL !!!
Viele Grüße
I wish u all the best

Antworten