Störche in Nordeuropa

Bitte hier KEINE Bilder von Horsten mit Web-Cam posten.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Julefoetter
Beiträge: 25
Registriert: 07.01.2009, 18:05

Störche in Nordeuropa

Beitrag von Julefoetter » 08.01.2009, 11:33

Hallo ,

ich heisse Beate und lebe in Norwegen. Bis jetzt waren wir, von einigen verirrten Sommerstörchen in Südnorwegen abgesehen, storchenlos, leider.

Aber nun haben einen Storch mit Namen "Sture Stork", der hier in Norwegen in der Nähe von Hamar überwintert. Bis jetzt hat er sich prima zurechtgefunden, auch bei minus 20°. Auf dem Abfallplatz Heggvin in der Nähe von Hamar findet er genug Futter und die Nächte verbringt er auf den Lichtmasten. Da Sture nicht beringt ist, weiss man leider nicht woher er kommt. Dieses kleine Video vom 05.01.2009 wurde hier in den Nachrichten gezeigt. Sture ist der erste Storch seit Menschengedenken, der in Norw. überwintert.
Eine wirkliche Sensation für die Ornithologen hier.

http://www1.nrk.no/nett-tv/distrikt/ho/verdi/86207

Ursprünglich sollte Sture bereits Anfang Dez. 2008 eingefangen und per Flugzeug nach Spanien verfrachtet werden. Das ist aber, wie ihr wisst, bei einem gesunden Storch nicht so einfach.

Der Vogel wird beobachtet.

Und hier noch ein Link zu ein paar älteren Bildern von Sture:

http://www.h-a.no/Tjenester/Lokalebilde ... fault.aspx

Ein herzliches Dankeschön an Angie für die schnelle Freischaltung

LG Julefoetter

Julefoetter
Beiträge: 25
Registriert: 07.01.2009, 18:05

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Julefoetter » 08.01.2009, 11:41

Hallo,

ich sehe gerade, dass der Link nicht vollständig aufgeführt ist.

http://www.h-a.no/Tjenester/Lokalebilde ... fault.aspx

LG Beate

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Angie » 08.01.2009, 12:14

Hallo Beate, auch hier noch einmal "herzlich Willkommen" in unserem Forum.
Ein Storch in Norwegen ist ja schon etwas ganz Besonderes. Dass er jetzt aber auch noch zu dieser kalten Jahreszeit geblieben ist, ist noch ungewöhnlicher.
Aber es scheint ihm wohl gut zu gefallen. Die Bilder von ihm am Strand sind ja auch klasse!
Hab vielen Dank für Deinen Bericht mit Bildern und Video. Wir sind auf weitere Nachrichten über Sture Stork von Dir sehr gespannt!

edit:

Sehe gerade, dass auf der Seite mit dem Video unten noch ein Video über Sture Stork ist:
http://www1.nrk.no/nett-tv/distrikt/ho/verdi/81516

Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 92
Registriert: 05.01.2009, 13:44
Wohnort: 24576 Hitzhusen Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Steve » 08.01.2009, 14:33

Moin Beate
Ist echt warnsinn das der Storch da so alleine Überwintert
Ich bin mal gespann wie es mit ihm weiter geht.
Unsere 20 Winterstörche sind jeden tag es Hungrig.
Wir rechnen mit den ersten rückkehrern mitte Feb. je nach wetterlage.
Mfg Stefan aus 24576 Hitzhusen Schleswig-Holstein

http://www.storchenfreunde-hitzhusen.jimdo.com

Benutzeravatar
Katuci
Beiträge: 1917
Registriert: 10.04.2008, 14:07
Wohnort: Ungarn

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Katuci » 09.01.2009, 13:31

Hallo Beate!

Vielen Dank für Deinen Bericht mit Bildern und Video! :bussi:
Grüße von Katuci

von diesem GG-Forum/Darany: http://forum.sg.hu/forum.php3?azonosito=golyaforum

Julefoetter
Beiträge: 25
Registriert: 07.01.2009, 18:05

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Julefoetter » 09.01.2009, 21:43

Hallo,

Sture geht es gut.

Gluecklicherweise ist es etwas milder hier geworden und fuer Hamar werden ab Montag +4 Grad erwartet. Direkt mollig warm fuer unseren Storch. Am Sonntag fand ein Ausflug der NOF (Norsk ornitologisk forening) zum Abfallplatz statt. Das Bild wurde
dort von einem Mitglied aufgenommen.

Bild

Ich melde mich wieder sobald neue Nachrichten vorliegen.

Liebe Gruesse
Beate

Benutzeravatar
Helle
Administrator
Beiträge: 5528
Registriert: 27.07.2004, 18:45
Wohnort: Berlin

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Helle » 09.01.2009, 22:27

Liebe Beate,
das ist ja erstaunlich und ich freue mich für euch, dass ihr einen Storch bei euch in Norwegen habt, der sich da auch offensichtlich ganz wohl fühlt. Ich freue mich, weitere Berichte über Sture Stork von dir zu kriegen. Hab herzlichen Dank und vor allem sie herzlich Willkomen bei uns im Forum!
Viele Grüße

Helle

"Irren ist menschlich"
Auch Mist kann Wachstum fördern
P. Rohner

Julefoetter
Beiträge: 25
Registriert: 07.01.2009, 18:05

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Julefoetter » 10.01.2009, 23:24

Hei,

etwas "verfroren" sieht unser Sture ja aus, aber ansonsten scheint alles in Ordnung.

http://artsobservasjoner.no/artportalen ... id=4952222

Liebe Gruesse

Beate

Julefoetter
Beiträge: 25
Registriert: 07.01.2009, 18:05

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Julefoetter » 12.01.2009, 18:02

Hallo,

Sture Stork scheint es gut zu gehen.
Die Temperaturen sind gestiegen; +5° für Hamar heute. Soll aber in den nächsten Tagen wieder etwas kühler werden. Allerdings keine -20° mehr

Liebe Grüsse

Beate

Julefoetter
Beiträge: 25
Registriert: 07.01.2009, 18:05

Re: Störche in Norwegen

Beitrag von Julefoetter » 17.01.2009, 19:22

Hallo,

unserem Sture geht es gut. In Hamar betrug die Temperatur vorgestern -25° und ich nahm schon das Schlimmste an, nachdem man 4 Tage nichts mehr von ihm gehört oder gesehen hatte. Aber Sture hält die Stellung. Mir ist ein riesengrosser Felsbrocken vom Herzen gefallen, als ich davon las.Leider habe ich heute keine Bilder.
Vielleicht das nächste Mal

Liebe Gruesse

Beate

Antworten