Störche in Sachsen

Bitte hier KEINE Bilder von Horsten mit Web-Cam posten.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von Pitti » 15.03.2010, 20:39

:flex: :up: :bash: :bindafür: okschild

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von Joachim E. » 15.03.2010, 20:57

einfach nur Klasse!
Joachim

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von liana » 15.03.2010, 22:10

Vielen lieben herzlichen Dank für eure schönen Reaktionen,
das fehlende Brett ist da,nur hat hier wieder extrem der Winter mit ganz schön viel Schnee zugeschlagen-es ist nicht zum Aushalten,wo ich doch sowieso gar kein Wintermensch bin...
Aber bald wird der Dachreiter samt Nest fertig sein und da bin ich selber noch gespannt,wie alles im Ganzen dann aussehen wird!!
liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von Angie » 16.03.2010, 00:30

Liana und Helmar, Ihr seid einfach klasse und danke für die Bilder.
Ich wünsche Euch so sehr, dass ein Storchenpaar das Nest annimmt. Alles weitere kommt dann hoffentlich von selbst :wink:

Benutzeravatar
estrella50
Beiträge: 551
Registriert: 11.08.2004, 02:51
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis (Hessen)

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von estrella50 » 16.03.2010, 01:20

Liebe Liana und lieber Helmar,

Ihr seid klasse, was Ihr alles leistet. Nun wünsche ich, dass irgendwann sich ein Storchenpärchen für diese wunderschöne Wohnung entscheidet und sie anmietet :D

Liebe Grüße
Estrella
Bild

Benutzeravatar
Henning
Beiträge: 37
Registriert: 30.06.2008, 17:40
Wohnort: Wetterau / Hessen

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von Henning » 16.03.2010, 22:36

Hallo Liana und Helmar,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Gästezimmer. Ich wünsche Euch allezeit - na ja: von Ostern bis August - nette Gäste, die Euch zum Frühstück ein Liedchen klappern und Euch aus der Hand fressen.
Liebe Grüße von Henning
Grüße von Henning
(Herrnhaag in Hessen)


Storchenleben ?
"Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern die zukünftige suchen wir."
(Aus der Bibel)

Robert

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von Robert » 18.03.2010, 01:21

Liebe Liana und Helmar,
das ist ja wirklich eine tolle Konstruktion die ihr dort zusammen gezimmert und gefädelt (Nest) habt :up:
Ich wünsche euch viel Glück dabei das sich bald ein Storchenpärchen für eure neue Kinderstube interessiert und dort ihre Sommerwohnung bezieht :D

P.s. Danke für die Aufbaufotos !

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von liana » 20.03.2010, 23:02

So ihr Lieben,
nun ist es soweit und heute ist das Storchennest fertig geworden.
Bereits vorgestern war das Nest auf dem Dachreiter-dank unseres Kumpels Michi,welcher zuvor noch das letzte Brett für den Dachreiter installierte...und zusammen dann mit Helmar die Nestvorlage auf das Dach brachte..
Somit konnte ich gestern mit der "Innenausstattung" des Nestes beginnen.. :D
Zuerst habe ich einige Grasnaben eingebracht,welche erst einmal den halbwegs festen Boden bilden. Diese habe ich dann über Nacht noch richtig trocknen lassen und heute dann habe ich mit den weiteren Schichten das Nest ausgepolstert.
Dafür habe ich einiges Heu und Stroh verwendet und mit ein wenig lockerer Erde und etwas Moos mit Erdanteil am Wurzelgeflecht verfestigt,damit es nicht gleich vom Wind weggeweht wird.
Abschließend dann habe ich ganz lockeres Moos-das ist ganz tolles Moos hier ,was wir auf unserer Wiese haben-als Polsterung eingebaut.
Nun ist das Ganze fertig,nur noch etwas weiße Farbe werde ich am Nestrand und rund ums Nest auftragen,denn das soll ja bekanntlich sehr lockend und "verführend" auf die Störche wirken-so,als ob das Nest gerade noch benutzt gewesen sei..
Nun hoffe ich also von ganzem Herzen,daß sich ein Storchenpaar einfinden wird-
letzte Nacht hatte ich schon mal einen guten Traum-da standen 3 Weißstörche hier und interessierten sich für die Nisthilfe.. :lol: :lol: -
vielleicht ist mein Traum ein gutes Omen??

Hier nun das vollendete Album:

http://picasaweb.google.de/Liana.Amigo/ ... directlink

Viele liebe Grüße von Liana
Zuletzt geändert von liana am 20.03.2010, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Robert

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von Robert » 20.03.2010, 23:18

liana hat geschrieben:letzte Nacht hatte ich schon mal einen guten Traum-da standen 3 Weißstörche hier und interessierten sich für die Nisthilfe.. :lol: :lol: -
vielleicht ist mein Traum ein gutes Omen??
Aber ganz sicher Liana :) Sieht gut aus das Nest.

Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 3836
Registriert: 09.08.2005, 17:30
Wohnort: FFO

Re: Störche in Sachsen

Beitrag von Martha » 20.03.2010, 23:44

Ganz toll, was ihr da macht, Liana :wink:
Ich wünsch euch von ganzen Herzen Storch! :D

aber zeig die Bilder bitte bitte nicht dem Arbeitssicherheitsbeauftragten
deines Arbeitgebers 8++) :shock: 8++) :shock:
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ Kurt Marti
Bild

Antworten