Nördliches Sachsen-Anhalt (SAW, SDL,BK, JL, MD)

Bitte hier KEINE Bilder von Horsten mit Web-Cam posten.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Nanni
Beiträge: 328
Registriert: 07.08.2004, 01:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von Nanni » 21.07.2008, 23:23

Hallo Martha,

dass muss ja wirklich ein Wahnsinns-Gefühl gewesen zu sein. Unsereins wäre froh, Weißstörche in der Vielzahl in freier Natur zu sehen. Toll. Und DANKE und Grüße an den Fotografen.

Tschüßilie, Nanni


ps: der Reiher ist mittig am linken Bildrand :lol:
Bild Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charly Chaplin)

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von liana » 22.07.2008, 14:02

liebe Martha,
das kann ich Dir so gut nachempfinden,wie überglücklich Ihr beide über das Schwarzstorcherlebnis sein müßt!! Das sind beeindruckende Momente und Aufnahmen und herzlichsten Dank fürs Zeigen!
Ich weiß noch,wie ich versteinert war,als der Schwarzstorch hinter unserem Haus im Bach Bachforellen fing...wenn ich mir diese Fotos ansehe,dann glaube ich es auch immer nur,weil ich den Beweis in den Händen halte!
Schwarzstörche sind einfach faszinierend und irgendwie mystisch-auch auf mich haben sie immer wieder eine ganz besondere Wirkung!
Viele liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Benutzeravatar
wutzelbutz
Beiträge: 833
Registriert: 24.08.2006, 21:30
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von wutzelbutz » 22.07.2008, 18:51

Ihr habt eben das Glück der Tüchtigen Martina! Herzlichen Glückwunsch zu diesen Fotos! :coolp:
Viele Grüße aus Berlin-Spandau Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von Pitti » 22.07.2008, 18:53

Wenn ich jetzt nicht schon sitzen würde.....
Martha, du siehst mich sprach- und fassungslos! Ich bin begeistert!
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!

Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 3836
Registriert: 09.08.2005, 17:30
Wohnort: FFO

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von Martha » 22.07.2008, 21:30

Es freut uns so sehr, dass ihr nachvollziehen könnt, welch gigantisches Erlebnis wir da hatten. Wir werden es nie vergessen, es war bestimmt einmalig.

Wir tasten uns nur ganz langsam an Rühstädt selbst heran und bleiben immer noch auf der "falschen" Elbseite. Nur wenige Kilometer nach dem Schwarzstorchwunder blieb uns schon wieder der Mund offen stehen!

Passanten! und kein Zebrastreifen! :shock:

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Grund war schnell entdeckt

Bild

Bild

.... man sollte Storchenlotsen einführen :)
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ Kurt Marti
Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von Pitti » 22.07.2008, 21:33

Wozu Storchenlotsen, wer dort in der Gegend unterwegs ist, muss doch mit allem rechnen :-) und die Fahrweise entsprechend anpassen. Im Allgemeinen ist doch da nicht sooo viel Verkehr, oder? (Zumindest nie, wenn wir da waren)

Benutzeravatar
Nanni
Beiträge: 328
Registriert: 07.08.2004, 01:58
Wohnort: Braunschweig

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von Nanni » 22.07.2008, 21:39

Hallo Martha,

Du zeigst uns hier ja einen "Klopfer" nach dem anderen. Wunderschön.
Kannst Du mir/uns nicht mal die Strecke nennen, die Ihr langgefahren seid ?

Tschüßilie, Nanni
Bild Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charly Chaplin)

Benutzeravatar
Helle
Administrator
Beiträge: 5528
Registriert: 27.07.2004, 18:45
Wohnort: Berlin

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von Helle » 22.07.2008, 21:52

Martha, ich bin einfach nur baff. Trotzdem freue ich mich mit euch über eure tollen Erlebnisse auf der Rückfahrt. Die Schwarzstörche waren das absolute Highlight! Danke für eure tollen Bilder.
Viele Grüße

Helle

"Irren ist menschlich"
Auch Mist kann Wachstum fördern
P. Rohner

Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 3836
Registriert: 09.08.2005, 17:30
Wohnort: FFO

Re: Rühstädt (PR) und rundherum

Beitrag von Martha » 22.07.2008, 22:06

Nanni hat geschrieben:Hallo Martha,

Du zeigst uns hier ja einen "Klopfer" nach dem anderen. Wunderschön.
Kannst Du mir/uns nicht mal die Strecke nennen, die Ihr langgefahren seid ?

Tschüßilie, Nanni
Da fragst du was, Nanni, die Strecke war verrückt genug.....
Wir wollten nach Rühstädt unbedingt noch mal auf die andere Elbseite nach Werben. Ein kleines verschlafenes Städtchen mit schönen Fachwerkhäusern und etlichen Storchenhorsten, dass uns unser Loburg-Storchenfreund Jens letztes Jahr zeigte. Dazu muss man Nähe Havelberg in Räbel mit der Fähre über die Elbe nach Sachsen-Anhalt. Diese Fähre ist aber leider außer Betrieb. Aber wenn wir uns was vorgenommen haben....:wink:

Also ein paar Kilomter weiter nach Sandau! Auch das kannten wir durch Jens. Auf der dortigen Kirchruine ist der Horst, auf dem unsere Eva einst beringt wurde! Abber leider ist der Horst, wie auch 2007 unbesetzt.
Na, die Fähre fuhr zumindest und wir arbeiteten uns nach dem Übersetzen an der Elbe entlang wieder Richtung Norden vor. In Werben sahen wir bekannte Horste, aber die vorhergesagten Windböen hielten von Fotos ab. Dann packte uns aus unerfindlichen Gründen die Lust, dieser Straße an der Elbe weiter zu folgen und über Seehausen(Altmark) zur Elbbrücke bei Wittenberge und damit wieder nach Brandenburg zu gelangen. Ca 10 km vor Seehausen wurden wir für diesen verrückten Umweg belohnt....

Sodele, Nanni, das musste jetzt alles selber nachgoogeln, Google-Map hat sich ja immer so albern mit dem Copy, da könnte ich es schön zeigen! 8++)

Mit uns kommt man rum, wa? :D
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ Kurt Marti
Bild

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Magdeburg

Beitrag von Holger » 31.07.2008, 08:20

Volksstimme.de vom 31.7.08

Vom 21. bis 30. August in der Ladenstraße

Ausstellung bringt Familie Adebar näher

Magdeburg. " Die weite Welt der Störche " ist das Thema einer Ausstellung, die das Allee-Center gemeinsam mit dem Storchenhof Loburg und dem NABU-Landesverband Sachsen-Anhalt vom 21. bis 31. August in der Ladenstraße zeigt. >>> weiterlesen

Copyright © Volksstimme.de 2008
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Antworten