Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Bitte hier KEINE Bilder von Horsten mit Web-Cam posten.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Holger » 10.03.2008, 08:19

Ostseestorch hat geschrieben: Zuletzt sorgte sie in Ostholstein für Aufsehen.
Viele Grüße
Ostseestorch
http://www.stoerche-doberan.de
Stimmt lieber Stefan,
dazu gibt es einen langen Bericht in der dortigen Presse den ich nachfolgend gerne einstellen darf.
http://www.storchenhof-loburg.info/foru ... 372#p34372

Eine sehr interessante Geschichte und Herr Fiedler bitte Beobachter zu versuchen, die Ringnummer abzulesen.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Ostseestorch
Beiträge: 199
Registriert: 16.02.2007, 01:19
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Ostseestorch » 11.03.2008, 10:36

Hallo Holger,
bei dieser Störchin mit dem Ring DFR A 277 handelt es sich um "Schnuckel" - und die war in den Wintern 2004/2005 und 2005/2006 Pflegling auf dem Storchenhof Loburg:

siehe hier!

Wir basteln weiter an ihrer Lebensgeschichte.

Viele Grüße
Ostseestorch
http://www.stoerche-doberan.de

Ostseestorch
Beiträge: 199
Registriert: 16.02.2007, 01:19
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Ostseestorch » 14.03.2008, 00:18

Hier einmal ein kleiner Service für alle fleißigen Storchenring-Ableser und solche, die es demnächst vielleicht werden möchten. Die verlinkte Google-Maps-Karte zeigt alle Standorte von beringten Altstörchen, die 2007 im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich abgelesen worden sind (Stand der Rückmeldungen: August 2007/ohne Totfunde). Ein herzliches Dankeschön der Beringungszentrale Hiddensee und allen ehrenamtlichen Ablesern, die die Daten zur Verfügung gestellt haben! Weitere Details zu den Daten gibt es hier.

Karte der Ringstorchablesungen in M-V 2007, Google-Maps

Viele Grüße
Ostseestorch
http://www.stoerche-doberan.de

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Holger » 01.04.2008, 07:46

In Sülsdorf sind heute morgen beide Störche erstmalig auf dem Horst gesichtet worden. Sie sind also auch gesund zurück und wahrscheinlich mit Annamarie zusammen im Pulk gekommen.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Holger » 03.04.2008, 08:08

In Mecklenburg treffen immer mehr Störche ein.

Am 1. April sind in Mirow fast innerhalb von nur 10 Minuten gleichzeitig beide Störche eingetroffen.
(Danke liebe Vossi für Deine Eilmeldung :lol: )


Auch in Warnow haben sich mittlerweile auf dem Horst beide Partner eingefunden
Lübecker Nachrichten vom 03.04.08
lesen

© Lübecker Nachrichten 2008
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Ostseestorch
Beiträge: 199
Registriert: 16.02.2007, 01:19
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Ostseestorch » 24.04.2008, 22:49

Vor kurzem gelang in Reinstorf, südwestlich von Rostock, die Ablesung des Ringstorchs Helgoland 2X979. Inzwischen ist die Identität des Storchs geklärt, den ich zuletzt am 19. April brütend am gleichen Ort antraf. Er wurde am 29. Juni 2006 in Hille-Mindenerwald (Landkreis Minden-Lübbecke / Nordrhein-Westfalen) beringt.

Bild

Die Beringungszentrale Wilhelmshaven und der Beringer, Dr. Alfons Bense (Minden), teilten freundlicher Weise weitere Daten mit. Seit der Beringung erfolgten bereits sechs Ablesungen des rechts oberhalb des Intertarsalgelenks beringten Storchs, so am 27. und 31. Oktober 2006 in der Nähe von Toledo/Spanien und am 26. November 2006 unweit von Madrid. Nach seiner Überwinterung im ersten Lebensjahr in Spanien verschlug es 2X979 am 8. Mai 2007 nach Erfder Damm (Schleswig-Holstein) und am 2. Juni 2007 nach Frankenhain (Leipziger Land). Jetzt scheint er also an Mecklenburg Gefallen gefunden zu haben.
Wir werden weiter aufmerksam beobachten, wie sich dieser zweijährige Storch in seiner ersten Brutsaison verhält. Für die so genannten "Westzieher" ist es inzwischen nicht mehr unüblich, bereits so jung einen ersten Brutversuch zu starten. Das Geschlecht des Storchs konnte leider noch nicht ermittelt werden.
Aktuelle Daten zu beringten Störchen in Mecklenburg-Vorpommern gibt es hier:
http://www.stoerche-doberan.de/drupal/node/748

Viele Grüße
Ostseestorch
http://www.stoerche-doberan.de

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Schlagresdorf

Beitrag von Holger » 26.05.2008, 08:07

Das ist mal ein origineller Nistplatz, fast wie in Neuruppin :lol:
Toll finde ich den Unternehmer, der mal "so eben" einen neuen Kran kauft damit die Störche weiter brüten können.

Lübecker Nachrichten vom 24.05.08

Familie Storch brütet auf dem Autokran
Schlagresdorf - Ein ungewöhnlicher Anblick bietet sich allen, die an Jürgen Schwandts Lastwagen-Werkstatt in Schlagresdorf vorbeifahren. Auf seinem großen Kran brütet ein Storchenpaar. „Im Juni vergangenen Jahres haben sie sich hier ihr Nest gebaut“, erzählt der bekennende Tierliebhaber Schwandt. Dann sind die Störche erst mal in den Süden geflogen und ließen ihr Nest zurück. >>> weiterlesen

© 2006 http://www.ln-online.de
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
lukasius
Beiträge: 1333
Registriert: 27.08.2007, 09:17
Wohnort: 48599 Gronau in Westfalen

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von lukasius » 26.05.2008, 17:56

Sieht ja klasse aus da oben auf dem Kran! :)

mh66
Beiträge: 20
Registriert: 16.08.2006, 19:45
Wohnort: am Main

Hermannshof, Nordvorpommern

Beitrag von mh66 » 01.07.2008, 20:55

vor einer Woche während meinem Urlaub in Zingst habe ich diese Störche in Hermannshof entdeckt


Bild

mh66
Beiträge: 20
Registriert: 16.08.2006, 19:45
Wohnort: am Main

Re: Storchenland Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von mh66 » 01.07.2008, 20:59

das Wetter war leider nicht so schön
es hat zwar nicht geregnet, war aber sehr wolkig und es ging ein ekliger Wind.
Im Nest war ein Altstorch und zwei Jungstörche

Bild

Antworten