Störche in Rostock und im Landkreis Bad Doberan

Bitte hier KEINE Bilder von Horsten mit Web-Cam posten.

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Ostseestorch
Beiträge: 199
Registriert: 16.02.2007, 01:19
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Störche in Rostock und im Landkreis Bad Doberan

Beitrag von Ostseestorch » 22.02.2007, 17:22

Als neues Mitglied im Forum möchte ich gerne aufmerksam machen auf unsere gerade stark erweiterte Seite http://www.stoerche-doberan.de, die seit dem letzten Herbst online ist. Hier werden wir ab sofort möglichst aktuell über die zurzeit rund 70 Storchennester im Landkreis Bad Doberan (das ist in an der Ostsee, in M-V) und in Rostock berichten. Als Besonderheit unserer Seite möchte ich gerne auf unsere Abteilung "Historisches" hinweisen, wo es zurzeit rund 140 historische Storchen-Fotos aus der Region - leider nicht immer in der heute gewohnten Qualität - zu betrachten gibt. In unserem Einzugsbereich gibt es momentan auch eine Webcam (die "Rostocker" ) http://storch-live.de/image.htm, doch stehen die Chancen wegen der ungünstigen Lage des Nestes wohl nicht sehr groß, dass sich dort dauerhaft ein Storchenpaar niederlässt. Doch vielleicht kommt es ja anders!
Viel Spaß jedenfalls beim Testen der Seite!

Ostseestorch

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Störche in Rostock und im Landkreis Bad Doberan

Beitrag von Angie » 22.02.2007, 20:06

Auf diesen Eintrag habe ich ja schon gewartet. Vielen Dank lieber Ostseestorch :wink:
Die HP hatte ich mir ja schon angeschaut. Aber gründlicher werde ich sie am Wochenende studieren.
Freue mich, dass wir von diesem schönen Fleckchen Erde in Deutschland Informationen bekommen werden.
Im Kreis Bad Doberan, genauer in Kühlungsborn, haben wir schon mehrmals Urlaub gemacht.
Schön wäre es ja wirklich, wenn sich in dem Rostocker Nest etwas bewegen würde ... nicht diese beiden Entchen

Bild

nein ... viel lieber ein Storchenpaar mit Nachwuchs ! Drücken wir die Daumen, dass es in diesem Jahr mal klappt.

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 22.02.2007, 20:14

Lieber Ostseestorch, auch ich bin begeistert von eurer HP, weil mir so etwas für unsere Region auch vorschwebt. Danke!
Kann es sein, dass wir schon damals irgendwann in diesem Nest ein Entenpärchen beobachten durften oder verwechsel ich das? Irgendwie kommt mir dieser Anblick vertraut vor ;)
Danke Angie!

Eine Kollegin hat ihre Eltern oder Schwiegereltern bei oder in Rostock. Sie hatte mir mal Bilder von einem Horst in der Nähe eines Einkaufszentrums (?) gemacht. Ich muss mal schauen. Es ist etwa zwei Jahre her. Etwas wage diese Aussage, ich weiß, aber ich schau mal, ob ich die Bilder noch habe, eventuell hab ich sie nur im Büro.

Ostseestorch
Beiträge: 199
Registriert: 16.02.2007, 01:19
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ostseestorch » 22.02.2007, 22:29

Hallo Pitti - vielen Dank für das Lob! Es war den Winter über wirklich eine Menge Arbeit und wir freuen uns, dass es hier Leute gibt, die sich dafür wirklich interessieren. Da ich im letzten Sommer auch schon immer einmal im Vetschauer Forum mitgelesen habe, bin ich ziemlich sicher, dass du die Kritzmower Störche meinst. Ich glaube mich an einen entsprechenden Beitrag - dann wohl von dir - erinnern zu können. Wir haben unter "Einzelnester" bei Kritzmow zwei Fotos aus dem Jahr 2004 eingestellt - in den beiden letzten Jahren war das Nest leider nicht belegt.

Viele Grüße
Ostseestorch

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 22.02.2007, 22:38

Kann sein, ich werde mich erkundigen und nach den Bildern suchen, ok?

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 22.02.2007, 22:46

Pitti hat geschrieben: Kann es sein, dass wir schon damals irgendwann in diesem Nest ein Entenpärchen beobachten durften oder verwechsel ich das? Irgendwie kommt mir dieser Anblick vertraut vor ;)
Danke Angie!
Das Foto ist doch aus dem letzten Jahr :)
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 22.02.2007, 22:47

jetzt wo du es sagst, stimmt, jetzt konnte ich es auch erkennen

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 22.02.2007, 22:56

Lieber Ostseestorch, ich möchte Dich hier herzlich begrüßen und Dir viel Freude wünschen.
Wir hier freuen uns jedenfalls schon auf Deine Berichte aus Deiner Gegend von M-V.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Ostseestorch
Beiträge: 199
Registriert: 16.02.2007, 01:19
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ostseestorch » 22.02.2007, 23:15

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung - wir werden uns Mühe geben. Es gibt hier wirklich eine ganze Menge Storchennester, so etwa 120 bis 130 werden wir im Landkreis im Auge behalten müssen. Wir gehen demnächst mit der Seite noch in die Zeitung, hoffen dann auch auf die Mithilfe der in Regel sehr interessierten Anwohner - und dann kann der erste Storch bald kommen...

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Pitti » 24.02.2007, 13:53

hier die vier alten Fotos vom 13.06.2004 vom Horst Kritzmow.
Ich stell sie erstmal nur im Kleinformat ein, bis ich nochmals die Urheberrechte endgültig geklärt habe, obwohl ich denke, es wird keine Probleme geben.
BildBildBildBild

Antworten