Grüne Woche Berlin

Berichte über unsere Aktivitäten

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Grüne Woche 2010

Beitrag von liana » 24.01.2010, 20:31

Auch ich möchte euch alle lieb grüßen und den "Storchenhofstand-Durchhaltern" von ganzem Herzen für alles danken!
Schön,daß es zuletzt noch solche tollen Begegnungen am Stand gab und daß noch neues Interesse geweckt werden konnte!
wir konnten leider nur einen Tag mit dabei sein-aber das von ganzem Herzen-
es war super mit euch und euch zu sehen und zu knuddeln-ein kleiner Zwischentreff nach langer Zeit...
also-
habt herzlichen Dank für euer Engagement- :knuddel: :bussi:
eure Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 33
Registriert: 19.09.2004, 14:37
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Grüne Woche 2010

Beitrag von Nina » 30.01.2010, 21:19

Ein Dankeschön für die lieben Grüße von der Grünen Woche, habe mich sehr über die Karte gefreut :D
Gruß,
Nina

Benutzeravatar
Erika
Forumsbeauftragte
Beiträge: 3067
Registriert: 05.06.2005, 19:51
Wohnort: Magdeburg

Re: Grüne Woche 2010

Beitrag von Erika » 10.02.2010, 11:58

In diesem Jahr hatte der Storchenhof wieder die Möglichkeit, an der Grünen Woche teilzunehmen. Frau Niebuhr, Produktmanagerin der Messeleitung für den Bereich Heim-Tier & Pflanze, Biomarkt, stellte uns wieder einen Stand zur Verfügung. Wir danken ihr dafür im Namen des Vorstandes herzlich.

Unser besonderer Dank gilt jedoch unseren Mitgliedern und Freunden, die bei der Ausgestaltung und Betreuung des Standes unermüdlich geholfen haben: Barbara Kupsch hat, wie schon in früheren Jahren, den Stand liebevoll und originell gestaltet. Renate Krüger, Helle Goltz, Paul Leißner, H. u. F. Holz, Froni Kemmler, Tina Hein und Liana und Helmar Hofmann haben ihn – z. T. im Wechsel – 10 Tage lang von 10 – 18 Uhr, an manchen Tagen bis 20 Uhr betreut. Den An- und Abtransport der Materialien besorgte Herr Krüger in gewohnt souveräner Weise. Ihnen allen danken wir im Namen des Vorstandes sehr herzlich.

Wie auch schon im vergangenen Jahr waren die Filme von Renate Krüger vom Storchenhof, schlüpfenden Küken, Storchenpflege und Auswilderungen, auf einem Monitor ein Magnet, lockten viele Besucher an und luden gemeinsam mit der liebevollen Gesamtausstattung des Standes zum Verweilen ein.
Es sind viele Kontakte geknüpft worden, die z.B. zur Abgabe von nicht mehr auswilderbaren Störchen (Tierpark Neukölln), zur Abgabe von Horstunterlagen und natürlich zu Storchenhofbesuchen führen werden, bis hin zur Erweiterung der Ernährungsbasis unserer Pflegevögel. Am Stand der bedrohten und gefährdeten Haustierrassen erhielten wir Hinweise, wie wir in dieser Richtung noch wirksamer sein könnten. Am Stand der Fischerei konnten wir eine Lanze für den Vogel des Jahres, den Kormoran, brechen.
Den Vorstand berührt es immer sehr, wie eine ganze Reihe von Mitgliedern ihre besonderen Talente und Fähigkeiten in den Dienst unseres Vereins stellen und vollkommen ehrenamtlich Zeit und Kraft für unsere Natur- und Tierschutzanliegen, in Verbindung mit echter Begeisterung, sehr erfolgreich einsetzen. Nur dadurch war es möglich, dass der Verein finanziell und öffentlich wirksam eine positive Bilanz ziehen konnte.
Uns wurde mehrfach mitgeteilt, dass großes Interesse besteht, auch im nächsten Jahr einen Stand auf der Grünen Woche zu betreuen.
In diesem Sinne, im Namen des gesamten Vorstandes ein ganz großes Lob und Dankeschön an die Organisations-, Transport- und Betreuermannschaft unseres Standes auf der „Grünen Woche 2010“.
Mit herzlichen Grüßen
Im Namen des Vorstandes und des Geschäftsführers
Christoph und Michael Kaatz
 
Viele Grüße von
Erika

Die Eule ist Sinnbild der Weisheit, Möge sie mir bei meinen Einträgen zur Seite stehen!

Benutzeravatar
Helle
Administrator
Beiträge: 5528
Registriert: 27.07.2004, 18:45
Wohnort: Berlin

Re: Grüne Woche 2011

Beitrag von Helle » 02.11.2010, 20:04

Sicher warten schon viele Freunde und Mitglieder gespannt darauf, ob wir wieder einen Stand im Jahr 2011 auf der Grünen Woche haben werden. Leider wird dies für 2011 nicht der Fall sein. Das Messekonzept sieht vor, dass "Heim,Tier und Pflanzen" sich ausschließlich um Heimtiervereine und Haustiere kümmern wird. Ob es 2012 wieder einen Stand für uns geben wird, ist offen. Wir stehen jedenfalls allesamt in den Startlöchern....
Viele Grüße

Helle

"Irren ist menschlich"
Auch Mist kann Wachstum fördern
P. Rohner

Benutzeravatar
skippy
Beiträge: 164
Registriert: 29.08.2008, 20:46
Wohnort: Berlin

Re: Grüne Woche 2010

Beitrag von skippy » 03.11.2010, 22:52

SCHADE!!! Wenn's auch anstrengend ist - ich hab mich schon drauf gefreut! :(
Liebe Grüße von Renate

Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.
Khalil Gibran

Benutzeravatar
wutzelbutz
Beiträge: 833
Registriert: 24.08.2006, 21:30
Wohnort: Berlin-Spandau
Kontaktdaten:

Re: Grüne Woche 2010

Beitrag von wutzelbutz » 04.11.2010, 09:01

Es ist wirklich schade. Die Grüne Woche war in den letzten Jahren immer eine super Plattform um für den Storchenhof Werbung zu machen. Hoffen wir auf die übernächste Ausstellung...
Viele Grüße aus Berlin-Spandau Bild

Benutzeravatar
schratine
Beiträge: 544
Registriert: 23.01.2007, 18:34
Wohnort: Teltow

Re: Grüne Woche 2012

Beitrag von schratine » 19.01.2012, 12:12

Es ist ja wirklich schade, dass es anscheinend auch in diesem Jahr keinen Auftritt des Storchenhofes auf der Grünen Woche gibt.

Vermutlich wird die Brennerei mit dem "Storchenbiss" wieder da sein, aber das ist ja nur eine indirekte Werbung für den Storchenhof.

Schön wäre es natürlich, wenn die Menschen, die dort das Etikett mit Prinzesschen sehen, auf die Zusammenhänge hingewiesen werden könnten.
Bild Liebe Grüße senden Schratine und Hans

Antworten