Natur des Jahres

Was wir schon immer mal wissen wollten oder was wir wissen sollten!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 10.10.2008, 13:29

Die
Blume des Jahres 2009

ist die Wegwarte

Hier darüber mehr

Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 10.10.2008, 13:31

Der
Vogel des Jahres 2009

ist der Eisvogel

Hier darüber mehr

Bild
Foto: liana (Ihre Sichtung hier)

Diesen herrlichen Vogel durften auch wir am letzten Wochenende in Wallnau live erleben.

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 15.10.2008, 18:11

Der
Baum des Jahres 2009

ist der Berg-Ahorn

Hier darüber mehr
Bild
(ich denke, es müsste einer sein, wenn nicht, erbitte ich um Korrektur oder neues Bild)

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 20.10.2008, 18:39

Der
Fisch des Jahres 2009

ist der Aal

Hier mehr darüber

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 20.10.2008, 18:40

Die
Heilpflanze des Jahres 2009

ist die Ringelblume

Hier darüber mehr
Bild
Foto: H.May - http://www.NABU.de

Benutzeravatar
Swift_w
Beiträge: 214
Registriert: 28.10.2008, 14:51
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Swift_w » 28.10.2008, 21:02

Der Vogel des Jahres 2009, der Eisvogel

http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/ ... -eisvogel/

Hallo zusammen,

bin neu hier in diesem interessanten Forum. :)

Hier mal eine Bildserie vom "fliegenden Edelstein":

http://www.birdphoto.fi/lajikuvat/alcatt/
Bilder anklicken, maximieren und blättern mit grüner Pfeiltaste;
Computer-Lautsprecher einschalten für Vogelstimmen.

Sehe ihn hier in Mittelhessen nur äußerst selten; ca. 1 -2 mal im Jahr.

VG
Swift_w
Zuletzt geändert von Swift_w am 19.12.2008, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Mauersegler, die "Meister der Lüfte";
http://www.mauersegler.klausroggel.de/intro.htm

Benutzeravatar
Helle
Administrator
Beiträge: 5528
Registriert: 27.07.2004, 18:45
Wohnort: Berlin

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Helle » 28.10.2008, 21:48

das ist ein sehr schöner und beeindruckender kleiner Geselle. Ich habe ihn übrigens noch nie gesehen, wohne auch leider in einer Großstadt 8++)
Viele Grüße

Helle

"Irren ist menschlich"
Auch Mist kann Wachstum fördern
P. Rohner

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 05.11.2008, 22:35

Das
Reptil des Jahres 2009

ist die Würfelnatter

Leider habe ich kein nicht urheberrechtlich geschütztes Foto parat und einen guten Link dazu finde ich im Moment auch nicht, wird aber sicher nachgereicht.....

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 05.11.2008, 22:40

Der
Pilz des Jahres 2009

ist der Blaue Rindenpilz

Hier darüber mehr
Bild
Foto: Matthias Teiß: Quelle: http://www.NABU.de

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Natur des Jahres 2009

Beitrag von Pitti » 19.11.2008, 20:00

Das
Insekt des Jahres 2009

ist die Blutzikade

Hier darüber mehr
Bild
Foto: H.May: Quelle: http://www.NABU.de

Antworten