Der Himmel über uns

Was wir schon immer mal wissen wollten oder was wir wissen sollten!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 07.09.2009, 22:08

Alle möglichen Dinge können Halos verursachen, Pollen zB, natürlich auch Schmutzpartikel.

Diese Halos hier entstehen aber durch Lichtbrechung in viereckigen Eiskristallen.
Es gibt sehr verschiedene Erscheinungen, oft zu sehen sind die Nebensonnen, die immer auf einem Ring 22° um die Sonne herum liegen, Solche waren heute morgen auch zu sehen, aber schwach ausgeprägt.
zum 22°-Ring gehört wahrscheinlich auch das Bild von letzter Woche, ich bin mir aber nicht sicher, weil er dafür eigentlich zu schwach gekrümmt war.

Eiskristalle in hohen Luftschichten sind meist ein Zeichen für eine Wetterverschlechterung.

Halos sind nicht SOOO schrecklich selten, ich wundere mich immer wieder, wieviele (Nichtvogelbeobachter) noch nie welche gesehen haben wollen.

Joachim

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 06.02.2010, 23:28

Morgen Sonntag 7.2.2010

Letzter Nachtstart des Space-Shuttle und fünftletzter Shuttle-Start überhaupt.

10:39 MEZ

Mehr Infos hier:

http://www.nasa.gov/mission_pages/shutt ... index.html


EDIT:
Start 24 h verschoben


Joachim

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 07.02.2010, 18:01

Hier der aktuelle Count-Down für den Shuttle-Start:

http://www.nasa.gov/mission_pages/shutt ... index.html

Joachim

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 08.02.2010, 19:56

...sind oben:
http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/o ... unch-t.gif

Joachim

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 22.02.2010, 22:49

... und wieder glücklich unten:

http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/o ... ding-t.gif

Diesen Anblick wird es nicht mehr allzu oft geben.

Joachim

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Pitti » 15.04.2010, 19:45

hab firefox, Link funktst aber leider nicht :-(

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 16.04.2010, 20:12

hier ein ganz Besonderes Bild mit absolutem Seltenheitswert:

Bild

Was sieht man hier?

Das Nichts!
50 km nördlich von Frankfurt, wo sonst 10 Flieger gleichzeitig Warteschleifen ziehen
Kein Flieger, kein Kondensstreifen
am Himmel über Mittelhessen

Joachim

Benutzeravatar
lukasius
Beiträge: 1333
Registriert: 27.08.2007, 09:17
Wohnort: 48599 Gronau in Westfalen

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von lukasius » 16.04.2010, 20:32

Ja genau, wenn man drauf achtet fällt es direkt auf. Bei uns auch, absolut bauer Himmel ohne Flugzeuge und Kondensstreifen. Ich das nicht herrlich?? :)

Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 3836
Registriert: 09.08.2005, 17:30
Wohnort: FFO

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Martha » 17.04.2010, 07:53

Hier kann der Vulkan live beobachtet werden

http://eldgos.mila.is/eyjafjallajokull- ... olfsfelli/

die 3. Cam bietet die interessanteste Perspektive

http://eldgos.mila.is/eyjafjallajokull-fra-valahnjuk/

Bild
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ Kurt Marti
Bild

Kathrin
Beiträge: 73
Registriert: 04.07.2005, 23:31

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Kathrin » 17.04.2010, 18:28

Ist ja wahnsinn, was es alles für Cams im Net gibt!!!

Danke für die Links, Martha! Beeindruckende Bilder!!! :shock:
Gruß
Kathrin

Antworten