Der Himmel über uns

Was wir schon immer mal wissen wollten oder was wir wissen sollten!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Pitti » 08.05.2011, 18:14

ich habe am gestrigen sternenklaren Abend etwas fliegen sehen, was mir komisch vor kam. Es war gegen 21:45 aus Richtung Ost -> West, Breitengrad der unsrige, beinahe am Zenit, also ca. 52. ; Das Objekt war nur rot, Größe ca Venus (?), blinkerte nicht und flog mit gleich bleibender Geschwindigkeit "rechts" an der Mondsichel vorbei und verschwand dann hinter den Bäumen, ohne an Licht zu verlieren.

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Pitti » 08.05.2011, 18:25

Edit: der Wind wehte von Süd nach Nord, so in etwa und sehr(!) schwach, zumindest in ca. 20m Höhe.
Ich dachte auch erst an einen Glücksballon, aber wenn, dann muss es ein sehr neuartiger sein. Es soll ja inzwischen welche geben, schwer entzündlich mit 45m Schnur. Aber die hatte das Leuchtobjekt garantiert nicht dran.

Robert

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Robert » 08.05.2011, 18:41

Petra, evtl. war es nur ein Flugzeug o.ä., nämlich die Venus geht erst knapp vor Sonnenaufgang auf. Jupiter gesellt sich dann etwas später auch zur Venus hinzu und tauchen in der Morgendämmerung auf. Saturn steht in den Abendstunden im Süden und begleitet uns einen Grossteil der Nacht.

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Pitti » 10.05.2011, 14:29

ein Planet war es mit Sicherheit nicht, Flugzeug würde von der Geschwindigkeit passen, ich weiß aber nicht, ob es nicht-blinkende-nur rot-leuchtende Flugzeuge oder Fluggeräte gibt. Es war gleichbleibend rot, wie die rote Positionsleuchte eines Flugzeugs, aber eben ohne Farbwechsel von back- nach steuerbord.

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 16.05.2011, 21:37

Der Shuttle ist glücklich gestartet:

http://www.nasa.gov/multimedia/videogal ... e=homepage

Joachim

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 08.07.2011, 21:34

wer noch ein allerletztes Mal sehen will, wie ein Space Shuttle startet:

http://www.nasa.gov/multimedia/videogal ... =100244431

Mit diesem Flug verabschiedet sich die USA aus der bemannten Raumfahrt.

Die ISS ist dann nur noch mit Sojus Airline zu erreichen.

Große Teile aus dem All zurückbringen, geht ab sofort überhaupt nicht mehr.
Weltraumteleskop warten etc auch nicht.

Joachim

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 21.10.2011, 22:56

Eisenbahn-Halo
rechte Nebensonne mit Sundog am 14.10. über der Oberleitung von Magdeburg Hbf

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Schöne Grüße von Joachim

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Pitti » 28.10.2011, 19:58

Stimmt, gerade am Freitag sind uns die giganitschen Halos sogar fast ringförmig um die Sonne aufgefallen, aber nicht auf der Strecke Magdeburg, sondern östlich. an dem Tag gab es auch irre viel Kondensstreifen, am Samstag dann weniger, da blieb der Himmel blau.

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Joachim E. » 20.11.2011, 18:07

Was dem Röslein hier über dem Haupt schwebt, ist kein Heiligenschein (bestimmt nicht)
auch kein Regenbogen
es ist ein Zirkumzenitalbogen, der durch Lichtbrechung an bestimmten Eiskristallen entsteht

Bild

Uploaded with ImageShack.us

heute über Lardenbach, Kreis Giessen, Hessen

Joachim & Röslein

Robert

Re: Der Himmel über uns

Beitrag von Robert » 18.04.2012, 07:49

Eine Sternenkonstellation und drei Tage (Mond, oben Venus, unten Jupiter)

25.03.2012
Bild

26.03.2012
Bild

27.03.2012
Bild

Diese Sternenkonstellation wird er wieder 2015 zu bestaunen sein.

Antworten