Liana's Pflegetiere

Wie der Titel schon sagt, alles über alle möglichen Vogelarten und Tiere allgemein!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Robert

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von Robert » 02.05.2011, 23:53

toi toi toi für dein kleine hübschen, Liana :) Auf das er bald wieder frei sein kann.

anschu
Beiträge: 434
Registriert: 18.01.2007, 22:47
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von anschu » 04.05.2011, 13:18

Ich denke auch - nach fast 3 Wochen Nichtbenutzen müssen die Flugmuskeln und - sehnen erstmal wieder fit gemacht und trainiert werden - ich denke schon, dass er bald wieder nach draussen kann.
Ein toller Erfolg - herzlichen Glückwunsch!!!

Andrea
Wenn Du kein Stern am Himmel sein kannst,
sei eine Lampe im Haus! *indisch*

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von liana » 07.05.2011, 15:27

Ich kann euch die freudige Nachricht verkünden-
der Buchfink ist heute 10.10Uhr in die Freiheit geflogen!!!
Alles klappte bestens-mal sehen,ob ich ihn in den Bäumen hier mal wiedersehe-er hat ja einen kleinen gelben Ring..
liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Robert

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von Robert » 07.05.2011, 15:28

SCHÖNE NACHRICHT, liana :D

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von Pitti » 07.05.2011, 17:20

Robert hat geschrieben:SCHÖNE NACHRICHT, liana :D
Da kann ich nur zustimmen! Ich freu mich für euch beide, für den Pieper und für dich :-)

Benutzeravatar
Kitti
Moderator
Beiträge: 4610
Registriert: 16.01.2005, 13:38
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von Kitti » 07.05.2011, 19:05

Eine wunderschöne Nachricht Liana.... wieder ein Kleiner gesund in Freiheit... Dank Dir!
Grüessli KittiBild
In memoriam
Prinzesschen, Jamiro & Eva

Bild

Angie
Beiträge: 24938
Registriert: 07.08.2004, 15:53

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von Angie » 07.05.2011, 21:15

Klasse Liana! Alles Gute Deinem kleinen Buchfink und "daumendrück", dass Du ihn mal wieder siehst.

anschu
Beiträge: 434
Registriert: 18.01.2007, 22:47
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Liana's Pflegetiere

Beitrag von anschu » 17.05.2011, 09:48

Oh - lese das jetzt erst - Glückwunsch!!!!
Sowohl an den kleinen Federling zur wiedergewonnenen Freiheit als auch an Liana als erfolgreiche Pflegerin!
gruppe2 gruppe2 gruppe2

Liebe Grüße von
Andrea
Wenn Du kein Stern am Himmel sein kannst,
sei eine Lampe im Haus! *indisch*

Antworten