Vogelbestimmung und mehr

Wie der Titel schon sagt, alles über alle möglichen Vogelarten und Tiere allgemein!

Moderatoren: Administratoren, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Pitti » 07.04.2008, 19:35

Liebe Südafrika-Experten,
seit Tagen erzählt mir ein Kollege von einem südafrikanischen, wundervoll schillerden Vogel, der in der Nähe des Tafelbergs lebt. Er vergisst immer wieder, seine Frau nach dem Namen des Vogels zu fragen. Er meint nur, dass ihn sein Ruf am Morgen immer fasziniert, wenn sie ausfliegen und diese Vögel dort auch "Halidaaaa" oder so ähnlich genannt werden. Nun interessiert mich brennend, was das für ein Vogel ist. Er hat wohl Storchengröße, einen langen gebogenen Schnabel und ist eben relativ laut. Was kann das sein?

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Joachim E. » 07.04.2008, 19:51

Hallo liebe Pitti,
der Vogel heißt HADEDA
mittelgroß
dunkelbraun
Schnabel ähnl. Ibis leicht nach unten gebogen
Schreit laut ha ha ha dah da
Lebt im Ostan Südafrikas vom Kap bis hoch zum Krügerpark

http://www.sa-venues.com/wildlife/birds_hadeda_ibis.htm

Schöne Grüße von Joachim

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Pitti » 07.04.2008, 20:00

Jaaa, das muss er sein!
Ich wusste nicht, wie ich googeln soll, hatte keinen Ansatz.
vielen Dank Joachim, nun werde ich dem Herren mal das Ergebnis schicken :-)

Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 3836
Registriert: 09.08.2005, 17:30
Wohnort: FFO

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Martha » 07.04.2008, 21:11

Ja, ich höre heute noch die Rufe, pünktlich bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang flogen sie morgens Richtung Meer und abends wieder in die Berge.
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ Kurt Marti
Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Pitti » 07.04.2008, 21:21

Manfred meint, viele Leute empfinden diese Rufe als nervig, er liebt sie....
Ich habe dann beim googlen sogar das viddler-video gefunden, was im Storchennest erschienen ist
http://www.viddler.com/suinmarin/videos/219/
gaaaanz zum Schluß, könnte er, der Hadeda, das sein, ich meine sein Ruf?

Benutzeravatar
Martha
Beiträge: 3836
Registriert: 09.08.2005, 17:30
Wohnort: FFO

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Martha » 07.04.2008, 22:06

Ja Pitti, ganz am Ende, in den letzten Sekunden kommt der Ruf!
Ich kann mir schon vorstellen, dass das manche Leute nervt, besonders wenn sie in größeren Gruppen fliegen. Für mich war es nur exotisch und erstaunlich. Die heimischen Krähen klingen mir nicht wie Musik in den Ohren :wink:
„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ Kurt Marti
Bild

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Pitti » 08.04.2008, 20:37

"Hadeda" - Das ist jetzt unser Schlachtruf! Ich danke euch für eure Hilfe, der Kollege war verblüfft, was man mit Freundes Hilfe alles heraus bekommt!
Tja, Krähen, Dohlen und Elstern könne auch nerven, das stimmt.....früher waren es die Spatzen, leider hört man sie hier nicht mehr so oft :-(

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1757
Registriert: 30.04.2007, 15:32
Wohnort: Isny

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Ulli » 08.04.2008, 21:31

Ich kann wieder ruhig schlafen, denn ich hab am Sonntag einen Teich mit ganz vielen Enten entdeckt und da war auch "meine" dabei! Ja, es ist ein Reiherentenweibchen. Heute war's trocken und ich bin nochmal hin um Fotos zu machen. Und am Sonntag konnten wir dort auch ein Gänsesägerpaar beobachten, die sollten heute auch mit auf's Bild, aber die Herrschaften waren ausgeflogen oder versteckt. Jetzt weiß ich zumindest wo sie wohnen!

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Ulli

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Pitti » 08.04.2008, 21:37

Was mögen sie sich gerade gaken.... ;-) bzw. er ihr.....
Bild
Sie wirkt so verlegen.... schöne Bilder, danke Ulli!

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1757
Registriert: 30.04.2007, 15:32
Wohnort: Isny

Re: Vogelbestimmung und mehr

Beitrag von Ulli » 08.04.2008, 21:52

Pitti, die zwei haben sich stundenlang (naja nicht ganz so lange) geputzt! Ich hab 250 Bilder gemacht, weil ich wollte, dass beide freundlich in die Kamera gucken, bzw. sich im Profil fotografieren lassen. Aber angesichts der Kamera wollten sie sich wohl besonders hübsch machen.....

Liebe Grüße
Ulli

Antworten