Leopold 2009 bis 2012

Die Geschichten der Störche bis zum Verstummen ihrer Sender
Antworten
Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Leopold 2009 bis 2012

Beitrag von Holger » 18.06.2009, 20:38

Das was wir über Leopold wissen ist noch sehr wenig. Er kam verletzt nach Loburg, konnte aber sehr schnell wieder genesen in die Freiheit entlassen werden.
Erika hat geschrieben:...Aus Dessau haben wir einen neuen Altstorch aufgenommen, er hat Prellungen bei dem Anflug an einen Laster davongetragen, aber glücklicherweise ist das glimpflich ausgegangen, ....
Ja und es ist glimpflich ausgegangen, denn bereits am Sonntag konnte er wieder die Luft unter seinen Schwingen spüren. Gegen 14 Uhr erhob er sich in die Lüfte, aber wohin fliegt er? Dank des Senders ist es jetzt nachvollziehbar, vielleicht erfahren wir die Antwort auf die spannende Frage, ob er zu einem der Nester gehört.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von Holger » 18.06.2009, 21:33

Die ersten Daten sind da und belegen, das Leopold schnurstracks zurück nach Dessau geflogen ist.

Bild
Die Nacht zum 18.6. verbrachte er in der Elbschleife nördlich von Dessau, im Biosphärenreservat Mittlere Elbe.
Zuletzt geändert von Holger am 18.06.2009, 21:46, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von Pitti » 18.06.2009, 21:35

Lieber Leopold, mach deinem Namen alle Ehre, sei stark und selbstbewusst, wie der "Alte Dessauer" nach dem du deinem Namen erhieltest! Bitte , sei nur nicht so kriegerisch ;-)

Benutzeravatar
Joachim E.
Beiträge: 942
Registriert: 27.02.2007, 18:51
Wohnort: Pohlheim Watzenborn-Steinberg
Kontaktdaten:

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von Joachim E. » 18.06.2009, 22:39

Allzeit Guten Flug für den "Alten Dessauer" Leopold.

von Joachim und Röslein

Kathrin
Beiträge: 73
Registriert: 04.07.2005, 23:31

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von Kathrin » 21.06.2009, 18:07

Na ich glaub, da muss ich mir wohl ein richtig gutes Fernglas zulegen. :lol:
Schließlich wohnt Leopold in meiner Nähe... ;-) :-)
Vielleicht läuft er mir mal über den Weg und hoffentlich habe ich dann den Fotoapparat dabei :?

Guten Flug, lieber Leopold! Ich halte die Augen nach dir offen! :-)
Gruß
Kathrin

Benutzeravatar
Pitti
Moderator
Beiträge: 5718
Registriert: 03.08.2004, 12:41
Wohnort: Potsdam

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von Pitti » 21.06.2009, 20:31

Wir müssen euch wohl doch noch vertrösten was ein Foto angeht. Michael hat wohl arg zu tun.....

Benutzeravatar
liana
Beiträge: 2031
Registriert: 09.04.2007, 18:45
Wohnort: Niederbobritzsch / Sachsen

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von liana » 21.06.2009, 23:36

Auch von mir alle herzlichen Wünsche und immer beste Gesundheit für Leopold!
Liebe Grüße von Liana
Der Mensch ist das einzige Wesen,das errötet. Er ist auch das einzige Lebewesen,das Grund dazu hat.

William Faulkner

Benutzeravatar
estrella50
Beiträge: 551
Registriert: 11.08.2004, 02:51
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis (Hessen)

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von estrella50 » 23.06.2009, 02:56

Ich wünsche Leopold allzeit guten Flug und ein langes Leben.

LG
Estrella
Bild

Benutzeravatar
Kitti
Moderator
Beiträge: 4610
Registriert: 16.01.2005, 13:38
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von Kitti » 27.06.2009, 16:37

Hier kommen die neusten Infos über Leopold von Dr. Michael Kaatz:

Mittlerweile wissen wir auch, dass Leopold in Dessau-Ziebigk, (Stasse:Knarrberg)sein Heimatnest hat.
Die Brut ging aufgrund Leopolds Verletzung verloren.

Bild
Grüessli KittiBild
In memoriam
Prinzesschen, Jamiro & Eva

Bild

Benutzeravatar
Henning
Beiträge: 37
Registriert: 30.06.2008, 17:40
Wohnort: Wetterau / Hessen

Re: Das erste Jahr mit dem Sender

Beitrag von Henning » 27.06.2009, 19:20

Danke fürs Foto - da will ich gerne meine besten Wünsche an Leopold los werden: Möge er allezeit dem Storchenhof treu bleiben und ihn erfreuen durch reichen Nachwuchs und blitzsaubere Senderdaten (damit Holger sich nicht langweilt) - und viel Freude am Leben, denn wir wissen ja: Er hat hier keine bleibende Stätte ....
Grüße von Henning
(Herrnhaag in Hessen)


Storchenleben ?
"Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern die zukünftige suchen wir."
(Aus der Bibel)

Antworten