Annamarie 2004 bis 2009

Die Geschichten der Störche bis zum Verstummen ihrer Sender
Antworten
Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Annamarie 2004 bis 2009

Beitrag von Holger » 06.12.2004, 22:50

Neue Daten vom 6.12.04

Annamarie fliegt im Grenzgebiet von Kenia und Äthiopien wieder im Zickzack. In der zeit vom 28.11. bis heute.6.12. hat sie sich nur wenig bewegt.
Zuletzt geändert von Holger am 17.05.2005, 11:56, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 10.12.2004, 20:43

Daten vom 10.12.

Annamarie schein jetzt unter die Fußgänger gegangen zu sein :wink:

Seit der letzten Erfassung ihrer Daten vom 6.12. hat sie sich nur minimal bewegt. Es sind gerade mal 10 Km in südöstlicher Richtung.

Das ist auf der Karte kaum darstellbar, trotzdem hier ein Versuch mit größerer Auflösung.
Bild

Danach befindet sie sich wieder in Äthiopien.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 33
Registriert: 19.09.2004, 14:37
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Nina » 10.12.2004, 22:58

Hallo Holger,

deine Karten hier finde ich einfach Klasse! :-)
Gruß,
Nina

kosakin
Beiträge: 31
Registriert: 08.12.2004, 22:46
Wohnort: Bad Herrenalb

Beitrag von kosakin » 11.12.2004, 22:19

Holger, ich kann mich der Meinung von Nina nur anschließen. Deine Karten sind wirklich suuuuper.

So weit südlich war Annemarie noch nie. Bin gespannt, wie weit sie noch fliegt.
Liebe Grüße
Brigitte

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 12.12.2004, 22:26

Annamarie ist weiterhin unendschlossen, wohin sie sich wenden soll.
Sie ist ihrer Reisegeschwindigkeit treu geblieben und hat sich scheinbar weiter auf die Fußwanderung gemacht. :razz:

Seit Freitag ist sie eigentlich kaum vorangekommen, denn höchstens
10 Km hat sie sich bewegt und das fast auf ihrer alten Route zurück.

Wen sie da wohl verfolgen mag? :)

Kartenmäßig ist das nicht darstellbar, die starke Vergrößerung verraster das Bild zu stark. Deshalb heute nur ihren Wegstrecke als Routendarstellung :eek:
Bild
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

kosakin
Beiträge: 31
Registriert: 08.12.2004, 22:46
Wohnort: Bad Herrenalb

Beitrag von kosakin » 14.12.2004, 22:09

Die Heuschreckenschwärme können es nicht sein. Jagt sie diesmal so einem afrikanischer Springfrosch hinterher? :roll:
Liebe Grüße
Brigitte

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 15.12.2004, 23:30

Annamarie hat sich tatsächlich endlich mal sichtbar bewegt.
Seit ihrer letzten Standortmeldung vom 12.12. ist sie sage und schreibe ca. 83 Kmweitergewandert.

Es scheint so, dass sie aber weiterhin im Grentgebiet von Kenia und Äthiopien bleibt.

Bild
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
estrella50
Beiträge: 551
Registriert: 11.08.2004, 02:51
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis (Hessen)

Beitrag von estrella50 » 17.12.2004, 01:05

Gut zu wissen, wo Annamarie nun ist!
Danke schön Holger :-)

LG
estrella

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 19.12.2004, 19:00

Auch Annamarie kann sich für keine bestimmte Richtung entscheiden.
Im Moment fliegt sie fast auf ihrer selben Route wieder ein Stück zurück.
Bild

Nur mit größer Auflösung der Karte ist ihre Bewegung darstellbar.
Entschuldigt daher bitte die riesige Pixelung :roll:
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Beitrag von Holger » 25.12.2004, 00:38

Annamarie hat uns auch etwas zu Weihnachten geschenkt. Sie hat sich deutlich bewegt und klar zu erkennen.

Die 170 Km Stecke, die sie in den letzten 5 Tagen zurückgelegte, hat sie nun wieder nach Kenia geführt.

Bild
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Antworten