Rocco

Die Geschichten der Störche bis zum Verstummen ihrer Sender
Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Rocco

Beitrag von Holger » 26.08.2011, 20:42

Rocco ist bislang am weitesten gezogen, er ist häufig mit Fee zusammen. Am 25.8. war auch er in Syrien zu finden.

Route bis 25.8.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 1757
Registriert: 30.04.2007, 15:32
Wohnort: Isny

Re: Rocco

Beitrag von Ulli » 27.08.2011, 18:01

Jetzt geht es wieder los, dieses Gänsehautfeeling, wenn über die Leistung der Störche berichtet wird und wir Neues erfahren!
Gute Reise, Rocco!

LG
Ulli

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 07.09.2011, 18:54

Ibbenbürener Volkszeitung, 06.09.11
VON THOMAS BINIOSSEK, TELGTE

Ostbevern - Rocco hat schon einen weiten Weg hinter sich, immerhin rund 7000 Kilometer. Selbst für einen Zugvogel ist diese Strecke kein Klacks. Ach so: Rocco ist ein Storch, genauer der Patenstorch des Senioren-Computerclubs aus der Bevergemeinde. Wie berichtet, hatten die Freaks im gesetzten Alter den Storchenhof in der Partnergemeinde Loburg besucht und sich spontan entschlossen, .......>>> weiterlesen

© Telaos GmbH & Co. KG
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 03.10.2011, 13:49

Rocco hat es von allen vieren am weitesten in den Westen vom Sudan getrieben, er ist jetzt im Süd-Darfur.
http://www.storchenhof-loburg.info/inde ... &cat=10015
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 05.12.2011, 18:58

Den gesamten Oktober war Rocco im Westsudan nahe Ed Dueim unterwegs, Anfang November zog er dann nach Osten in den Süd-Kurdufan. Dort blieb er zehn Tage und ist sodann nach Osten aufgebrochen. Am 18.11. erreichte auch er Äthiopien und ist dort bis heute geblieben.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 27.01.2012, 18:23

Rocco ist in Tansania nur 7km von Fee im Ngorogoro-Gebiet unterwegs
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 01.04.2012, 18:49

Rocco hat einen langen Weg hinter sich, er hat die südliche Erdhalbkugel verlassen und ist weit in den Norden gezogen.
Über Kenia, Uganda, Südsudan ist er bist in den nördlichen Sudan gezogen. Am 31.3. war er kurz vor Ägypten.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 07.05.2012, 16:05

Rocco hat Afrika am 5. April verlassen, jetzt hält er sich in Israel auf. Tags zuvor hat er den Golf von Suez im Süden überflogen und Sinai-Halbinsel erreicht.
10 Tage blieb er in der Be'er Scheva-Arad Ebene im Süden von Israel, dann zog er ins Westjordanland, wo er abermals 10 Tage blieb. Ende April war Rocco dann bei Safed in Galiläa im Nordbezirk Israels zu finden.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 12.07.2012, 17:47

Ende Juni ist Rocco in Rumänien nach Norden aufgebrochen und hat am 3. Juli die Ukraine ereicht. Seit dem 8.7. durchstreift er nördlich von Kasperivtsi nahe des Dnister bewirtschaftete Flächen in der Ukraine.

Route für Rocco
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Benutzeravatar
Holger
Administrator
Beiträge: 3252
Registriert: 30.08.2004, 22:12

Re: Rocco

Beitrag von Holger » 11.08.2012, 17:23

Rocco hat seinen zweiten Zug nach Afrika begonnen und ist gewiss schon in der Türkei.
Allzeit guten Flug, möge er ihm so gelingen, wie 2011/2012.
Viele Grüße
Bild
Holger

Abonnieren Sie bequem alle wichtigen Ereignisse über die Senderstörche und den Storchenhof, klicken Sie auf
Die Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg auf Facebook

Antworten